Konzert, NRW

Mediterrane Leichtigkeit des Seins |

Quadro Nuevo kommt nach Münster

Münster, 15.09.2022 | Soeben hat das Quadro Nuevo ein neues Album vorgelegt - jetzt sind sie auch an gleich zwei Abenden in Münster live zu erleben. Dabei darf auch Tango getanzt werden.

Auf Einladung von Con Corazón - Werkstatt für Tango Argentino e.V. gastiert Quadro Nuevo für zwei Abende im Theater Münster auf der Meerwiese. Am Samstag, nach dem Konzert, werden sie ein weiteres Tanzset präsentieren und am Sonntag ein reines Konzert geben.

Die mediterrane Leichtigkeit des Seins war zweifellos schon immer ein Markenzeichen der feinen Instrumentalkunt von Quadro Nuevo: italienischer Tango, französischer Musette-Walzer, ägäische Mythen-Lieder, orientalische Grooves, brasilianisches Flair und neapolitanische Gassenhauer vereinen sich hier mit Leichtigkeit.

Die energiegeladenen Vollblutmusiker touren seit 1996 durch die Welt und haben bis heute fast 3.500 Konzerte gegeben. Die Veranstaltungsorte sind so vielfältig wie die Wurzeln ihrer Musik: Das Ensemble ist nicht nur auf Festivals und in renommierten Konzertsälen wie der New Yorker Carnegie Hall zu Gast. Die verspielten Virtuosen reisen auch als Straßenmusiker in den Süden des Mittelmeeres und fordern als nächtliche Tango-Kapelle zum Tanz heraus. Quadro Nuevo erhielt zweimal den ECHO als „bester Live-Act des Jahres“, den German Jazz Award und eine Goldene Schallplatte.

Der Verein Con Corazón

Im Mai 2020 hat eine bunte Truppe von Tangueras und Tangueros, den Verein Con Corazón – Werkstatt für Tango Argentino e. V. Gegründet. Fast 25 Jahre zuvor riefen Barbara Weiß und Tom Berghoff das Con Corazón – Werkstatt für Tango ins Leben und prägten damit die wachsende Münsteraner Tangoszene maßgeblich. In den liebevoll gestalteten Räumlichkeiten in der Friedrich-Ebert-Straße 7 unterrichteten sie, veranstalteten Milongas, Konzerte, Workshops mit Gastlehrern und, und, und… Kurz: Sie brachten eine ganze Generation von Tango-Tanzenden auf den Weg und gaben ihnen ein Zuhause. Als die beiden ihren allmählichen Rückzug aus dem Geschäftsbetrieb ankündigten, erwuchs schnell die Idee, etwas zu tun, um unsere „Tangofamilie“ zu erhalten – und somit gründete sich dieser Verein, um das Angebot für Tangokurse, Milongas, Prácticas und Konzerte des Con Corazón weiterführen und damit die Vielfalt in der Münsteraner Tangoszene lebendig zu halten.

Quadro Nuevo

Mulo Francel: sax, clarinet, mandoline
Andreas Hinterseher: accordion, bandoneon, trumpet
D.D. Lowka: bass, percussion
Philipp Schiepek: guitar

17.9. / 18.9. 2022

Konzerte und Ball mit Quadro Nuevo

Samstag, 17.09.2022: 20 Uhr – Konzert mit Tango-Ball (Einlass ab 19 Uhr)

Sonntag, 18.09.2022: 18 Uhr – Konzert (Einlass ab 17 Uhr)

Veranstaltungsort: Begegnungszentrum Meerwiese, An der Meerwiese 25, 48157 Münster

Kartenvorverkauf über: konzert@concorazon-muenster.de