Bochumer Kulturrat e.V. |

Konzerte im Herbst 22

Fotos: Reiner Skubowius, Bernhard Richter

Bochum, 14.09.2022 |

Die Herbstsaison beginnt im Bochumer Kulturrat e.V. mit interessanten Konzerten.

Freitag, 8. Oktober
20 Uhr:
ErdQuintett feat. Charlotte Illinger

Fast schon eine „Hausband“ des Kulturrats ist das Erdquintett. Seit Jahren steht es für virtuosen und stilsicheren Jazz. Die Stammbesetzung mit Michael Erdmenger (Tenorsax), Matthias Bergmann (Flügelhorn), Bernd Gremm (Schlagzeug), Martin Theurer (Klavier) und Duy Long (Bass) wird immer wieder erweitert und ergänzt durch hervorragende Musiker*innen.
Diesmal gesellt sich mit Charlotte Illinger (Foto rechts) eine großartige Sängerin und Komponistin dazu, die zunächst eine klassische Piano- und Saxophonausbildung erhielt, ehe sie Jazzgesang an der ArtEZ Hogeschool voor de Kunsten in Enschede und am Prins Claus Conservatorium in Groningen studierte. Bereits 2012 gründete sie ihr eigenes Quartett, das Debutalbum ‘But Beautiful’ folgte 2018.

Eintritt 14 €, erm. 12 € Einlass ist 30 Min. vor Veranstaltungsbeginn.

und weiter gehts:

Fr 14.10. 20 Uhr: About Aphrodite mit Gilda Razani (Foto Mitte), Hans Wanninger und Jaime Moraga Vasquez; natürlich mit Theremin, Saxophon und 'Soma-Synthpipe'

Fr 21.10. 20 Uhr: Trio Balkan Strings aus Serbien

Fr 11.11. 20 Uhr: Pangea Ultima Sextett (Afrika-Indien-Europa-Lateinamerika)

Sa 19.11. 20 Uhr: Ozan Coșkun & Frank Wuppinger

Sa 10.12. 20 Uhr: Ali Claudi Trio

Sa 17.12. 20 Uhr: Jörg Hegemann Trio (Boogie Woogie Express)

Bochumer Kulturrat e. V.
Lothringer Str. 36 c
44805 Bochum
+49 0234 - 86 20 12

Tickets unter tickets@bochumerkulturrat.de