Olaf Scholz, wir brauchen Finanzhilfen! |

Hier Petition "unterschreiben"!

Berlin, 19.03.2020 | Erst kamen die Konzertabsagen – und schon jetzt mehren sich Verkaufsanzeigen von Instrumenten und liebgewonnenem Musiker-Equipment. Es fehlt Geld. Die verhängten Maßnahmen, die für viele Kulturschaffende faktisch einem Berufsverbot gleichkommen, treffen zahllose kleine Selbstständige und FreiberuflerInnen sehr unmittelbar. Von Solidarität und Einsicht in die kommenden wirtschaftlichen Notlagen zeugt der rege Zulauf der online-Petition an Bundesfinanzminister Olaf Scholz, dass die geleisteten Versprechungen für finanzielle Hilfe jetzt schnell und unbürokratisch umgesetzt werden!

250 000 Postings sind hier anvisiert - das Ziel ist fast erreicht. Daher jetzt noch schnell abstimmen unter

https://www.openpetition.de/petition/online/hilfen-fuer-freiberufler-und-kuenstler-waehrend-des-corona-shutdowns-2/unterschreiben/adresse