​Es geht wieder los |

Erste Freiluftkonzerte im Stadtgarten

Köln, 14.05.2020 | Noch ist alles sehr kompliziert mit Live-Veranstaltungen. Was auf jeden Fall schon geht, sind Freiluft-Konzerte. Der Kölner Stadtgarten macht an diesem Wochenende den Anfang mit Livekonzerten auf einer neuen Freiluft-Bühne in der Außengastronomie.

Die Landesregierung NRW hat am 08.05.2020 beschlossen, den Betrieb von Gaststätten (u.a.) unter Auflagen ab dem 11.05.2020 wieder zu gestatten. Ebenfalls zulässig sind Veranstaltungen im Freien für bis zu 100 Zuschauern. Im Kölner Stadtgarten geht es daher heute wieder mit der Livemusik los:

Im hinteren Teil der Außengastronomie (dem ehemaligen "Al Bosco") wurde der open-air Konzertraum GREEN ROOM für Konzert-Veranstaltungen neu eingerichtet.

Den Auftag feiert heute abend um 20 Uhr die Band NICA. Dabei sind Reza Askari und Sebastian Müller sowie Matthias Muche und Etienne Nillesen. Wem die Temperaturen zu ungemütlich sind, kann das Konzert auch im Livestream verfolgen. Morgen geht es weiter mit poppigen Klängen von Lagerfeuer Deluxe feat. Franziska Schicketanz & Schlömer. Am Samstag folgt die Tom-Tom Listening Session mit Diana Jones.

JAZZ at GREEN ROOM heißt es dann schon wieder am Sonntagabend mit NIAQUE mit dem Stefan Karl Schmid (sax) und dem Gitarristen Philipp Brämswig (git).

So, 17.05.2020 um 18:00

GREEN ROOM

Do, 14.05.2020 um 20:00

GREEN ROOM

Lagerfeuer Deluxe live im GREEN ROOM: Franziska Schicketanz & Schlömer

Fr, 15.05.2020 um 20:00

GREEN ROOM

Tom-Tom Listening Session feat. Diana Jones

Sa, 16.05.2020 um 20:00

GREEN ROOM

JAZZ at GREEN ROOM: NIAQUE

So, 17.05.2020 um 18:00

GREEN ROOM

Weitere Infos unter

www.stadtgarten.de