rezensionen cd

rezensionen buch

rezensionen film

rezensionen ausstellungen

rezensionen literatur

diary of jazz 3

nrwjazz e.V. Mitgliederwerbung

Region auswählen: Erweiterte Suche einblenden
Ort auswählen:   
Suchbegriff:


    
Crime Jazz Orchestra |
Violent Cities
CD-Besprechung | 07.04.2020 | Köln
Eine Formation, die sich „Crime Jazz Orchestra“ nennt, macht keinen Blümchen-Jazz, erst recht nicht auf einem Album, das „Violent Cities“ heißt.

    
Christian Mc Bride |
The Movement revisited
CD-Besprechung | 06.04.2020 | New York
Aus großen Slogans der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung schuf der US-Bassist Christian Mc Bride ein flammendes Jazz-Musiktheater, das nun auch auf CD vorliegt....

    
CD Lulo Reinhardt, Yuliya Lonskaya, Daniel Stelter Trio |
Live @ Lulo Reinhardt Acoustic Lounge
CD-Besprechung | 04.04.2020 | Bochum
Lulo Reinhardt und Yuliya Lonslaya sind am Mitte März, kurz vor der Corona-Krise als Duo im Bochum Kulturrat aufgetreten und haben einige Stücke ihrer erst jetzt im April erschienen CD präsentiert. Darauf bilden bilden sie zusammen mit Daniel Stelter ein Gitarren Trio.

    
Peter Weiss Quintett |
Palanga
01.04.2020 | Düsseldorf
Elegant, zeitlos, romantisch: Das „Peter Weiss Quintet“ rund um den Düsseldorfer Schlagzeuger Peter Weiss hat beim Label Klaeng Records das Album „Palanga“ veröffentlicht.
aus NRW mit dabei: Peter Weiss

    
111 Gründe Jazz zu lieben |
Warum liebe ich denn Jazz?
Buch | 31.03.2020 | Bochum
Der Titel: 111 – in der Esoterik ist das die Zahl, über die Engel mit uns sprechen. Was hat das mit Jazz zu tun? Gar nichts. Diese 111er ‚Nummer‘ ist wohl nur eine Art Aufreißer, der mögliche Leser anlocken soll, echte Jazz-Fans aber eher abschreckt. ‚.. Jazz zu lieben‘, das hört sich schon besser an. Die im Buch beschriebenen ‚Gründe‘ bilden aber eher ein Sammelsurium höchst unterschiedlicher Geschichten als eine klare Beschreibung der Merkmale des Jazz.

    
Jo Party |
Jo Party
29.03.2020 | Köln
Jo Party heißt die Band - und die zweite CD der Band vom Schlagzeuger Jo Beyer trägt diesen Titel.
aus NRW mit dabei: Jo Beyer

    
Wolfram Knauer "Play yourself, man!" |
Die Geschichte des Jazz in Deutschland
Buch | 27.03.2020 | Bochum
Dieses neue Buch ist DAS Standardwerk über die Geschichte des deutschen Jazz. Und das nicht wegen der gut 500 Seiten, denn es ist keine bloße Aneinanderreihung von Fakten, aber auch kein ‚storytelling‘ von amüsanten Geschichten. Es ist vielmehr eine grundlegende Analyse, die wissenschaftlichen Kriterien standhält und sich dennoch leicht lesen lässt.

    
​Dejan Terzic |
Melanoia
26.03.2020 | Köln
Vor gut acht Jahren hat der aus Serbien stammende Schlagzeuger Dejan Terzic seine Band Melanoia gegründet und seitdem drei innovative Alben veröffentlicht. Das neue Werk präsentiert sein Quartett in einer zur Hälfte neuen Besetzung.

    
Heinrich von Kalnein |
Möbius Strip
19.03.2020 | Marl
Auf seiner neuen Doppel-CD bilanziert der Saxofonist Heinrich von Kalnein seine musikalischen Erfahrungen. Es ist eine Bilanz musikalischer Möglichkeiten, die auch noch sehr unterhaltsam überkommt.

    
Camille Bertault: Pas de Géant -Giant Steps en France |
Ravel im Stammbaum – Coltrane im Blut
CD-Besprechung | 14.03.2020 | Bochum
Erster Eindruck zu diesem Album: VIELFALT. Dies gilt für die Art der ausgewählten bzw. komponierten Stücke, für den Einsatz der Stimme und für die Texte. Camilles Stimme ist phänomenal. Manchmal klingt sie wie Francoise Hardy, dann wie Patricia Kaas oder wie Nina Hagen. Nur dass ihre Musik wesentlich komplexer ist.

    
Contact 4ett |
Full House
CD-Besprechung | 13.03.2020 | Mülheim a.d.R.
Mit der CD "Full House" gibt sich Theo Jörgensmann mit Evert Brettschneider (g), Kai Kanthak (b) und Bernd Oezsevin (dr) als obsessiver Jazz-Storyteller.

    
Escape Argot |
You.Me.Them
CD-Besprechung | 11.03.2020 | Mülheim a.d.R.
„Escape Argot“ lassen auf ihrem neuen Album die Muskeln spielen. Der Name ist Programm. Vom Du im Umweg über Ich zum Wir. Vielleicht muss man manchmal auch „ugly“ sein, um „All that Jazz“ zu hören...

    
Immer wieder neue Perspektiven |
Zwei neue Alben von Simon Nabatov
CD-Besprechung | 09.03.2020 | Köln
Gleich zwei neue Alben aus der Kölner Szene der improvisierten Musik sind aktuell bei Leo Records erschienen, beide mit dem umtriebigen Ausnahmepianisten Simon Nabatov: Dance Hall Stories und Time Labyrinth.
aus NRW mit dabei: Dieter Manderscheid

    
Jazzstones Trio |
Plays The Rolling Stones
CD Rezension | 06.03.2020 | Marl
Stefan Heidtmann, Markus Braun, Marcel Wasserfuhr sind das Jazzstones-Trio. Ihr neues Album "Plays the Rolling Stones" zeugt davon, dass die diesem Namen gerecht werden.
aus NRW mit dabei: Stefan Heidtmann

    
Oliver Schroer & Matthias Bergmann |
Insight
01.03.2020 | Köln
Oliver Schroer, Orgel und Matthias Bergmann, Trompete begegneten sich in der Bochumer Erlöserkirche für die Aufnahme ihrer neuen CD Insights.
aus NRW mit dabei: Matthias Bergmann

    
Grégory Privat Soley |
"Se réveiller dans sa vie"
CD-Besprechung | 29.02.2020 | Bochum
Grégory Privat – dieser Name war mir neu. Da hört man erstmal rein und versucht sich ganz unbefangen einen Eindruck zu verschaffen. Ich musste jedenfalls gleich an e.s.t. denken, nicht nur wegen der Besetzung. Grégory Privat lässt sich jedenfalls nicht auf einen Stil festlegen.

    
Frederik Köster Die Verwandlung |
Golden Age
CD-BESPRECHUNG | 28.02.2020 | Mülheim a.d.R.
CD- Besprechung Köster, Die Verwandlung

    
Teleport |
Teleport
27.02.2020 | Luxemburg
Was sind Kategorien wie Jazz oder Rock, wenn es um organische Bandkonzepte geht? Das luxemburgische Quartett Teleport lässt die Luft brennen - und dies gleich zu Beginn!

    
Axel Fischbacher & Kammerphilharmonie Wuppertal |
Five Birds and Strings
CD-Besprechung | 25.02.2020 | Marl
Axel Fischbachers Quintett holte sich für sein aktuelles Album "Verstärkung" durch die Kammerphilharmonie Wuppertal.
aus NRW mit dabei: Axel Fischbacher

    
Ted Gioia Jazz Hören Jazz Verstehen |
„Der Weg in das Herz der Musik führt über das Hören.."
Buch | 23.02.2020 | Bochum
Jazzbücher gibt es viele. Warum schon wieder eines? So könnte man sich fragen. Das Buch gibt die Antwort: weil es hier um das Hören geht. Ein Buch für Jazz-Anfänger, aber auch für Rezensenten, die nach der Lektüre vielleicht noch intensiver hören und sich noch besser ein Urteil bilden können.

    
Lajos Dudas |
Return to the Future
CD-Besprechung | 21.02.2020 | Mülheim a.d.R.
„Return to the Future“ heißt, in 44 Minuten zehn Songs von 1979 bis 2013 gespiegelt in der Gegenwart. Dudas ist die Klarinette, so wie die Klarinette Dudas mit Jazz-Wegfährten

    
​Roger Hanschel/Trio Benares |
Rajas
CD-Besprechung | 20.02.2020 | Köln
Das Trio Benares - mit dabei der Saxofonist Roger Hanschel- dringt auf der CD "Rajas" zum Wesenskern der indischen Musik vor.
aus NRW mit dabei: Roger Hanschel

    
Vinz Vonlanthen |
No Man`s Land
CD Besprechung | 19.02.2020 | Düsseldorf
Der Schweizer Gitarrist Vinz Vanlanthen hat einen langen musikalischen Weg hinter sich. Er kommt von der Swiss Jazz School

    
Reiner Witzel überzeugt mit zwei neuen CD-Produktionen |
Modern Jazz und Weltmusik vom feinsten
CD-Besprechung | 17.02.2020 | Düsseldorf
Gleich zwei neue Produktionen des Saxophonisten Reiner Witzel sind zu vermelden – bei aller Unterschiedlichkeit handelt es sich um zwei ausgesprochen hörenswerte Veröffentlichungen.
aus NRW mit dabei: Joscha Oetz | Reiner Witzel

    
Jimmy Giuffre 3 |
Graz, live 1961
CD-Besprechung | 16.02.2020 | Marl
Jimmy Giuffre, Paul Bley und Steve Swallow ließen 1961 in Graz die Luft brennen. Das Schweizer Hathut-Label hat zum ersten Mal den kompletten Mitschnitt veröffentlicht.

    
Die 100 besten Jazz-Alben |
Mogelpackung mit Niveau
Buch | 14.02.2020 | Bochum
Nach den ‚111 Jazz-Alben ..‘ nun schon wieder ein neuer ‚Jazz-Kanon‘, hier mit dem Untertitel "Eine Einführung in den modernen Jazz 1953-1962“. Interessant ist die Beschränkung auf 10 Jahre, erfreulich auch die dazugehörige CD. Doch eine ‚Mogelpackung‘ ist das Buch insofern, als die Auswahl nur auf Basis der neu erworbenen Lizenzen der spanischen Firma Elemental Music Records erfolgte.

    
Super Jazz Sandwich |
Plays The Eneagram Vol. 1
CD Besprechung | 12.02.2020 | Düsseldorf
Hinter dem Bandnamen Super Jazz Sandwich stehen drei wichtige Musiker der Jazz- und Impovisationsmusik Szene des Ruhrgebiets: Simon Camatta (Schlagzeug), Florian Walter (Alt- und Baritonsaxophon) und Flavio Zanuttini (Trompete.)
aus NRW mit dabei: Simon Camatta | Florian Walter

    
111 Jazz Alben, die man gehört haben muss |
Die Qual der Wahl
Buch | 08.02.2020 | Bochum
‚111 ...‘. ist eine Buchreihe des Kölner Emons-Verlags, in der jeweils 111 Orte, 111 Insekten, 111 italienische Weine u. ä. als ‚best of‘ beschrieben werden. Jetzt wurde die Reihe um das wichtige Thema Jazz erweitert. Die neue Jazz-Anthologie ist 2019 erschienen und besticht durch eine sachgerechte Auswahl der Alben, informative Texte und ein prägnantes Vorwort.

    
Der weise Panda |
Der weise Panda
07.02.2020 | Köln
Das neue Album von "Der Weise Panda" heißt genauso wie die Band - das soll hier wohl Statement sein...
aus NRW mit dabei: Jo Beyer

    
​Hugo Read |
Pain and Glory
CD-Besprechung | 31.01.2020 | Köln
Hugo Read und seine Quintett agieren auf der neuen CD Pain and Glory bestechend fokussiert.
aus NRW mit dabei: Thomas Rückert | Reza Askari | Hugo Read

    
Miles Davis: Birth of the Cool |
Birth and Rebirth oder Nelson's Brew
Filme | 20.01.2020 | Bochum
Dieser recht lange Dokumentarfilm stellt die Person Miles Davis in den Vordergrund und beschreibt anhand von vielen, z. T. vorher unveröffentlichten Mitschnitten und Interviews seine Lebensgeschichte und damit auch die musikalische Entwicklung des Jazz über vier Jahrzehnte.

    
Brecker plays Rovatti |
Sacred Bond – A Family Affair
CD Besprechung | 17.01.2020 | Düsseldorf
Trompeter Randy Brecker, letztes Jahr 70 geworden, fühlt sich im Familienkreis am wohlsten. War er doch schon zusammen mit seinem jüngeren Bruder Michael als Brecker Brothers erfolgreich.

    
Maluba Orchestra |
Marilyn Mazur - Fredrik Lundin - Kaspar Bai
CD Besprechung | 13.01.2020 | Düsseldorf
Das dänische Maluba Orchestra begann auf dem Kopenhagen Jazz Festival 2017 mit einen furiosen Start. Ein Large Ensemble mit 13 Musiker*innen.

    
Live in Japan |
VocColours & Yoichiro Kita
CD Besprechung | 19.12.2019 | Düsseldorf
Das NRW Vokalensemble VocColours ist 2017 in Tokyo auf dem Festival Jazz Art Sengawa aufgetreten. Mit VocColours zusammen spielte der berühmte japanische Trompeter Yoichiro Kita. Nun ist eine CD mit dem Live Mitschnitt aus Tokyo erschienen.
aus NRW mit dabei: Iouri Grankin

    
Stefanie Boltz |
Midwinter Tales
CD BESPRECHUNG | 13.12.2019 | München
Songs zur Wintersonnenwende. Stefanie Boltz erzählt Geschichten – eigene, gefundene und erfundene.

    
Expressway Scetches |
Surfin the Day lovin the Hight
CD-Besprechung | 12.12.2019 | Köln
Expressway Scetches surfen auf ihrem neuen Release auf einer bewährten Welle, aber bestreichen auch neue Gefilde!
aus NRW mit dabei: Tobias Hoffmann

    
Debut von Els Vandeweyer |
Solo-Album einer großartigen Performerin der improvisierten Musik
Neues Album | 09.12.2019 | Berlin
Die in Berlin lebende belgische Vibraphonistin, Perkussionistin und Komponistin Els Vandeweyer ist in NRW keine unbekannte, ihre Live-Auftritte etwa in der Reihe Soundtrips NRW mit Martin Blume, Fred Van Hove und Paul Lovens hinterließen einen starken Eindruck
aus NRW mit dabei: Martin Blume

    
Kristina Brodersen 4 |
Mrs Green – Klaeng Records
CD Besprechung | 05.12.2019 | Köln
Die in Köln lebende Alt- und Sopransaxophonistin Kristina Brodersen mit ihrem Quartett eine CD bei Klaeng Records veröffentlicht. Die Stücke dazu hat sie selbst geschrieben, bis auf zwei Coverversionen.
aus NRW mit dabei: Silvio Morger | Christian Ramond

    
Marie Mokati |
Pale Moon
01.12.2019 | Köln
Auf einem ausdrucksstarken Videoclip zum Titelstück „Pale Moon“ und mehr noch auf ihrer gleichnamigen EP zelebriert die Band Marie Mokati die Kunst des Loslassens...
aus NRW mit dabei: Moritz Götzen | Marie Daniels

    
Neues Album von Deep Schrott |
Originelle Klangschaft im Tiefton-Bereich
CD-Besprechung | 26.11.2019 | Bochum
Ungewöhnlich, dieses neue Album von DEEP SCHROTT, laut Selbstverständnis dem „einzigen Bass-Saxophon-Quartett des Universums“. Ungewöhnlich ist in der Tat die Besetzung dieses Quartetts mit Dirk Raulf, Andreas Kaling, Jan Klare und Wollie Kaiser ausschließlich an Bass-Saxophonen, ungewöhnlich ist The Dark Side of Deep Schrott, Vol. 3 – Drones & Spirals auch im Hinblick auf das bisherige Repertoire der vier Saxophonisten
aus NRW mit dabei: Andreas Kaling

    
Sabine Kühlich & Laia Genc |
A Swinging X-mas with Friends
CD Besprechung | 20.11.2019 | Düsseldorf
Jazzige Weihnachtslieder von zwei Ausnahmemusikerinnen, der Sängerin Sabine Kühlich und der Pianistin und Sängerin Laia Genc.
aus NRW mit dabei: Klaus Osterloh | Heiner Wiberny | Sabine Kühlich | Paul Heller | Laia Genc

    
Moving Krippenspielers Vol. 1 |
Schräg – Genial – Schriefl
CD Besprechung | 13.11.2019 | Düsseldorf
Matthias Schriefl zeigt sich mit dieser CD wieder als Enfant terrible in der Jazzszene. Seit ein paar Jahren sind seine Moving Krippenspielers vor Weihnachten in Köln Kultkonzerte.
aus NRW mit dabei: Silvio Morger | Tamara Lukasheva

    
Pago Libre Cinémagique 2.0 |
Cinema Paradiso Jazz
CD Besprechung | 11.11.2019 | Düsseldorf
Jazz und Film haben eine lange Geschichte. Jazzmusiker haben Filmmusik geschrieben, eines der bekanntesten und schönsten Beispiele ist die Musik zum Film Fahrstuhl zum Schafott von Miles Davis.

    
Roger Hanschel, Steffen Schorn, Roscher Saxofonquartett |
Was weite Herzen füllt
08.11.2019 | Marl
Das Saxofon ist bekanntlich stark auf seine solistische Rolle hin konnotiert – dabei ist dieses vergleichsweise junge Instrument doch durch seine verschiedenen Versionen in unterschiedlichen Tonlagen ein ausgesprochenes Familienwesen. Alle Mitglieder dieser Familie kommen nun zusammen, wenn Steffen Schorn und Roger Hanschel auf das eher klassisch-neutönerisch fokussiserte Rascher-Saxofonensemble treffen.
aus NRW mit dabei: Roger Hanschel

    
Doppel CD mit beeindruckender Musik |
20 Jahre Jazzpreis der Stadt Köln
CD Besprechung | 19.10.2019 | Köln
Seit 1998 gibt es den Kölner Jazzpreis, seit über 20 Jahren fördert die Horst und Gretl Will - Stiftung junge Jazztalente mit einem Stipendium. Die Preisträger*innen aus den Jahren 1998 bis 2018 sind nun auf einer Doppel CD versammelt.
aus NRW mit dabei: Tobias Hoffmann | Niels Klein | Pablo Held | Robert Landfermann

    
Bergmann-Moritz Quintet feat. Sandra Hampel |
Moodswing
CD-Besprechungen | 12.10.2019 | Köln
Der Kölner Trompeter und Flügelhornist Matthias Bergmann und der Oldenburger Saxophonist Raimund Moritz präsentieren mit ihrem Quintett sowohl eigene Stücke als auch Originals...
aus NRW mit dabei: Matthias Bergmann