rezensionen cd

rezensionen buch

rezensionen film

rezensionen ausstellungen

rezensionen literatur

diary of jazz 3

nrwjazz e.V. Mitgliederwerbung

Region auswählen: Erweiterte Suche einblenden
Ort auswählen:   
Suchbegriff:


    
​Markus Stockhausen |
Wild Life
30.07.2020 | Köln
In einer einzigen, langen Session spiele Markus Stockhausen mit seiner Band die Dreifach-CD "Wild Life" ein. Intuition ist dabei das erklärte Prinzip.
aus NRW mit dabei: Markus Stockhausen | Bodek Janke

    
Somi - Holy Room - Live at Alte Oper |
African in NY
24.07.2020 | Frankfurt
I don't drink coffee i take tea my dear Some extra rice, please, on the side And you can hear it In my accent when I talk I'm an African in New York See me walking down One Sixteen Dried fish and cowry tableside There's pride and beauty in my walk I'm an African in New York. Mit diesem Lied beginnt die 2. CD von Somi’s Album Holy Room - Live at Alte Oper with Frankfurt Radio Big Band, das heute erschienen ist.

    
Pago Libre |
Mountain Songlines
CD-Besprechung | 16.07.2020 | Marl
​Die Band Pago Libre, unter anderem mit dem Hornisten Arkady Shilkloper und dem hochvirtuosen Geiger Florian Mayer öffnen auf dem neuen Album „Mountain Songlines“ ein echtes musikalisches Schatzkästchen.

    
Anke Steinbeck Auf der Suche nach dem Ungehörten |
Improvisation und Interpretation
Buch | 12.07.2020 | Köln
„Ja, ich glaube, dass Beethoven eher ein Jazzer war.“ Dieser Satz der Neurowissenschaftlerin Daniela Sammer steht in vielerlei Hinsicht für die Thematik dieses Buches. Es geht um die Beziehung zwischen klassischer Musik und Jazz, um die Problematik dieser Begriffeund um neue Entwicklungen in der aktuellen Musikbranche.

    
Hilde |
Emily Wittbrodt, Julia Brüssel, Maria Trautmann, Marie Daniels
03.07.2020 | Köln
​Klangbiotope zwischen Abstraktion und Schönheit werden frei, wenn die Band Hilde improvisiert – jetzt liegt eine beeindruckende Debut-CD vor.
aus NRW mit dabei: Julia Brüssel | Marie Daniels | Maria Trautmann

    
Ingo Marmulla |
Dialogues in Blue
CD-Besprechung | 30.06.2020 | Recklinghausen
Aus einer Musik-Kunst-Performance schuf Ingo Marmulla auf seiner neuen CD eine Suite in Oktettbesetzung.
aus NRW mit dabei: Ingo Marmulla

    
Heisig-Klare |
Hochspannendes Klangexperiment mit Phonola und Altsaxophon
CD-Besprechung | 24.06.2020 | Essen
Schlicht die mit Bindestrich verbundenen Nachnamen der beiden Musiker: Heisig-Klare – so der Titel eines Albums aus der unerschöpflichen Quelle des Labels Umland Records, das immer wieder aus dem Humus der großartigen Großband The Dorf um Jan Klare Neuerscheinungsblüten zaubert, dieses Mal mit ihrem Bandleader und Saxophonisten am Altsax und dem Pianisten Wolfgang Heisig.

    
„In Verbindung mit anderen am Leben teilhaben...“ |
Web-Fotoprojekt von Luise Volkmann
20.06.2020 | Köln
Zum Thema Solidarität hat die Bandleaderin, Saxofonistin – und eben auch Fotografin – Luise Volkmann ein spannendes Foto- und Web-Projekt konzipiert.
aus NRW mit dabei: Luise Volkmann

    
Stephan Mattner`s zoom |
No need to talk
CD-Besprechung | 16.06.2020 | Dortmund
Im Quartett "zoom"demonstriert der Dortmunder Saxofonist Stefan Mattner das gleichberechtigte Miteinander mit Philipp van Endert, Gitarre, Sebastian Räther, Bass und dem in sehr unterschiedlichen Projekten vielgefragten Schlagzeuger Jo Beyer.
aus NRW mit dabei: Jo Beyer | Philipp van Endert | Sebastian Räther

    
Emiliano Sampaio |
Music For Large Ensembles Vol. II
CD-Rezension | 11.06.2020 | Wien
Emiliano Sampaio, der ‚brasilianische Österreicher‘, wurde in São Paulo geboren und kam im Alter von 28 Jahren nach Graz. Seine ‚Kerntruppe‘ ist das Nonett ‘Mereneu Project’ mit der klassischen Blasorchesterbesetzung von reeds, brass, bass und drums; er selbst spielt Gitarre.

    
Christy Doran`s Sound Fountain |
Lift the Bar
08.06.2020 | Marl
​Es gibt einfach diese Musiker, die sich nichts großes ausdenken müssen, sondern sofort loslegen und wo alles, was musikalisch die berühmten Berge versetzt, einfach mal so nebenbei entstanden wirkt. Ob sich Christy Doran, Franco Fontanarrosa und Lukas Mantel dieser Kompetenz bewusst waren, als sie ihr Trio „Sound Fountain“ tauften?

    
Antje Rößeler |
Stockholm Trio
CD-Besprechung | 04.06.2020 | Berlin
Die Pianistin Antje Rößeler geht ihren Weg, findet ihre Stimme und profiliert sich als Bandleaderin, die weiß, was sie will - unter anderem mit ihrem Stockholm-Trio auf einer gehaltvollen Debut-CD.

    
Steffen Schorn, Roger Hanschel, Norwegian Wind Ensemble |
Hermeto`s Universe
31.05.2020 | Köln
​Magische Klangpoesie: Steffen Schorn und „​Magische Klangpoesie: Steffen Schorn und „Det Norske Blåseensemble“ widmen sich der Musik der brasilianischen Musiklegende Hermeto Pascoal.“ widmen sich der Musik der brasilianischen Musiklegende Hermeto Pascoal.
aus NRW mit dabei: Roger Hanschel

    
LE BANG BANG |
Greatest Hits Vol.10
CD BESPRECHUNG | 23.05.2020 | München
Seit zehn Jahre zaubern die beiden Virtuosen – Stefanie Boltz und Sven Faller - nur mit Stimme und Kontrabass einen Klangkosmos, in dem sie in ihrer minimalistischen Besetzung eine knisternde Spannung erzeugen. Im Konzert ebenso wie auf ihren Veröffentlichungen – was bei jedem Stück auf der „Greatest Hits Vol. 10“ spürbar ist.

    
Fosterchild |
Dear Earthling
CD-Besprechung | 21.05.2020 | Köln
Auf ihrer neuen CD "Dear Earthling" skizzieren Fabian Arends (drums) und David Helm (bass) zusammen mit Sebastian Gille (saxophone), Kasper Tranberg (trumpet), Jacob Anderskov (piano) und David Helm (bass) musikalische Strukturen in einem Vexierspiel aus Improvisation und Ordnung, Eindeutigkeit und kreativem Zwielicht.
aus NRW mit dabei: David Helm | Fabian Arends

    
Joscho Stephan: Get Back … to the Beatles |
Beatles im Gypsy-Modus
CD als download | 18.05.2020 | Mönchengladbach
Das Cover des Albums spielt auf die Beatles-LP Abbey Road an. Im Original gehen die Beatles von links nach rechts über den Zebrastreifen. Joscho Stephan kommt aus der anderen Richtung, er kommt von der Gypsy-Musik und geht seinen eigenen Weg. Seit Mitte Mai kann man im Netz seine Stücke herunterladen.
aus NRW mit dabei: Marcus Schinkel

    
The Toughest Tenors “well-kept secrets“ |
tough oder cool?
CD-Besprechung | 15.05.2020 | Berlin
So richtig Tough finde ich diese Tenors nicht. Nice & easy, der Titel des ersten Songs, würde besser passen. Doch ganz so easy hat es sich diese Berliner Band mit ihrer dritten CD nicht gemacht. ‚Well-kept secrets‘ heißt sie. Secrets? Da ist was dran, denn die Stücke gehören nicht zu den Jazz-Hits. Da gibt es schon etwas zu entdecken.

    
Luise Volkmann und Didier Matry |
Wünsche
CD-Besprechung | 13.05.2020 | Paris
​„An Blumen riechen“, „mehr tanzen“, aber auch Wünsche an ihren Vater und für eine materielle Existenz schließt Luise Volkmann in die Titelgebung ein – der eigene subjektive Blickwinkel bringt auf der CD „Wünsche“ ein wahrlich kolossales Unterfangen in Fahrt....
aus NRW mit dabei: Luise Volkmann

    
Spindrift |
Instant Composing voller Finesse und Schönheit
CD-Besprechung | 11.05.2020 | Köln
Drei Ausnahmemusiker der NRW-Szene der improvisierten Musik geben ein neues Album heraus: Spindrift – ein Live-Mitschnitt von ihrem Konzert im Kölner Loft aus dem letzten Jahr.
aus NRW mit dabei: Dieter Manderscheid | Martin Blume

    
Quadro Nuevo |
Volkslied reloaded
CD-Rezensionen | 09.05.2020 | München
​Quadro Nuevo diesmal ganz exotisch – mit Volksliedern. Die sind allerdings reloadet im neuen Gewand und da geht es Im Frühtau zu Berge bis Am Brunnen vor dem Tore – gemeinsam mit dem Münchner Rundfunkorchester.

    
Satoko Inoue |
presents Jo Kondo `s New Works for Piano
04.05.2020 | Marl
Die Japanerin Satoko Inoue spielt auf dieser für das Label Avantgardejazz-Hat Hut wiederentdecken Aufnahme die Kompositionen ihres Landsmannes Jo Kondo. Kondo hat seit den 1970ern einen unverkennbaren, fortschrittlichen Stil weiterentwickelt, der viele Aspekte östlich-westlicher Musikgeschichte auf eigenwillige Weise reflektiert...

    
Regina Mester Trio |
Glad There Is You
CD-Besprechung | 28.04.2020 | Bochum
“In this world of ordinary people, extraordinary people, I'm glad there is you”. Mit diesem Song begrüßt Regina Mester ihre Zuhörer. “You’re welcome”, könnte man antworten, doch in Corona-Zeiten spricht sie damit leider nur die Hörer ihrer neuen CD an, die am 24. April erschienen ist.
aus NRW mit dabei: Martin Gjakonovski | Martin Sasse

    
​Florian Ross Quartett |
Reason and Temptation
24.04.2020 | Köln
Florian Ross, Sebastian Gilles, David Helm und Fabian Ahrends hatten noch einen Tag im Studio frei- und spielten „mal eben“ ein imponierendes Album voller Tiefe und Vielschichtigkeit ein.
aus NRW mit dabei: David Helm | Florian Ross

    
​Dejan Terzic |
Melanoia
21.04.2020 | Köln
Vor gut acht Jahren hat der aus Serbien stammende Schlagzeuger Dejan Terzic seine Band Melanoia gegründet und seitdem drei innovative Alben veröffentlicht. Das neue Werk präsentiert sein Quartett in einer zur Hälfte neuen Besetzung.

    
Lajo Dudas |
The Lake and the Music
CD-Besprechung | 21.04.2020 | Bochum
Klarinette im Jazz hört man heutzutage selten, man denkt gleich an Benny Goodman. Und das ist auch nicht abwegig, denn Lajo Dudas ist ein Virtuose auf seinem Instrument, auch in der klassischen Musik. Der geborene Ungar hat die meiste Zeit seines Lebens in Neuss gearbeitet und wohnt inzwischen am Bodensee. Deshalb heißt sein neues Album wohl THE LAKE AND THE MUSIC.
aus NRW mit dabei: Gerd Dudek | Kurt Billker | Philipp van Endert

    
Hendrika Entzian |
Marble
19.04.2020 | Köln
Hendrika Entzians Bigband-Projekt veröffentlicht am 20. April das Album „Marble“.Sieben Stücke, die sämtlich von Hendrika Entzian komponiert und arrangiert wurden, nehmen den Zuhörer mit auf eine knapp einstündige, aufregende Reise durch die vielfältigen Möglichkeiten des zeitgenössischen Bigband-Sounds.
aus NRW mit dabei: Hendrika Entzian

    
Lee Konitz |
Prisma
17.04.2020 | Marl
Auf der CD Prisma aus dem Jahr 2017 ist Lee Konitz als Solist mit dem Brandenburgischen Orchester Frankfurt zu erleben.

    
Essen Jazz Orchestra |
CD ROADWORKS
CD-Besprechung | 14.04.2020 | Essen
Seit einiger Zeit gibt es nun auch im Ruhrgebiet ein Jazz-Orchester. Das Essen Jazz Orchestra (EJO) hat Ende November seine erste (Doppel-) CD herausgebracht: ROAD WORKS. Das Orchester wurde vor gut 5 Jahren von Absolventen der Essener Folkwang Universität der Künste gegründet und spielt u. a. im CASA des Essener Grillo Theaters. Im letzten Herbst wurde es mit dem "Jazz Pott" 2019 ausgezeichnet.
aus NRW mit dabei: Heidi Bayer | Hajo Wiesemann | Andreas Wahl

    
Brot & Sterne |
Tales of Wanderlust
12.04.2020 | Marl
Franz Hautzinger, Peter Rosmanith und Matthias Loibner zogen sich in die abgelegene Burgunder Wahlheimat Hautzingers zurück, entsagten allen urbanen Ablenkungsfaktoren, waren also für sich allein mit ihren Instrumenten, hatten nichtmals eigene Stücke geschrieben vorher. Allein die Atmosphäre des Ortes und die Emotion des Moments waren hier Material genug.

    
Crime Jazz Orchestra |
Violent Cities
CD-Besprechung | 07.04.2020 | Köln
Eine Formation, die sich „Crime Jazz Orchestra“ nennt, macht keinen Blümchen-Jazz, erst recht nicht auf einem Album, das „Violent Cities“ heißt.

    
CD Lulo Reinhardt, Yuliya Lonskaya, Daniel Stelter Trio |
Live @ Lulo Reinhardt Acoustic Lounge
CD-Besprechung | 04.04.2020 | Bochum
Lulo Reinhardt und Yuliya Lonslaya sind Mitte März, kurz vor der Corona-Krise als Duo im Bochum Kulturrat aufgetreten und haben einige Stücke ihrer erst jetzt im April erschienen CD präsentiert. Darauf bilden bilden sie zusammen mit Daniel Stelter ein Gitarren Trio.

    
Peter Weiss Quintett |
Palanga
01.04.2020 | Düsseldorf
Elegant, zeitlos, romantisch: Das „Peter Weiss Quintet“ rund um den Düsseldorfer Schlagzeuger Peter Weiss hat beim Label Klaeng Records das Album „Palanga“ veröffentlicht.
aus NRW mit dabei: Peter Weiss

    
111 Gründe Jazz zu lieben |
Warum liebe ich denn Jazz?
Buch | 31.03.2020 | Bochum
Der Titel: 111 – in der Esoterik ist das die Zahl, über die Engel mit uns sprechen. Was hat das mit Jazz zu tun? Gar nichts. Diese 111er ‚Nummer‘ ist wohl nur eine Art Aufreißer, der mögliche Leser anlocken soll, echte Jazz-Fans aber eher abschreckt. ‚.. Jazz zu lieben‘, das hört sich schon besser an. Die im Buch beschriebenen ‚Gründe‘ bilden aber eher ein Sammelsurium höchst unterschiedlicher Geschichten als eine klare Beschreibung der Merkmale des Jazz.

    
Jo Party |
Jo Party
29.03.2020 | Köln
Jo Party heißt die Band - und die zweite CD der Band vom Schlagzeuger Jo Beyer trägt diesen Titel.
aus NRW mit dabei: Jo Beyer

    
Wolfram Knauer "Play yourself, man!" |
Die Geschichte des Jazz in Deutschland
Buch | 27.03.2020 | Bochum
Dieses neue Buch ist DAS Standardwerk über die Geschichte des deutschen Jazz. Und das nicht wegen der gut 500 Seiten, denn es ist keine bloße Aneinanderreihung von Fakten, aber auch kein ‚storytelling‘ von amüsanten Geschichten. Es ist vielmehr eine grundlegende Analyse, die wissenschaftlichen Kriterien standhält und sich dennoch leicht lesen lässt.

    
Heinrich von Kalnein |
Möbius Strip
19.03.2020 | Marl
Auf seiner neuen Doppel-CD bilanziert der Saxofonist Heinrich von Kalnein seine musikalischen Erfahrungen. Es ist eine Bilanz musikalischer Möglichkeiten, die auch noch sehr unterhaltsam überkommt.

    
Camille Bertault: Pas de Géant -Giant Steps en France |
Ravel im Stammbaum – Coltrane im Blut
CD-Besprechung | 14.03.2020 | Bochum
Erster Eindruck zu diesem Album: VIELFALT. Dies gilt für die Art der ausgewählten bzw. komponierten Stücke, für den Einsatz der Stimme und für die Texte. Camilles Stimme ist phänomenal. Manchmal klingt sie wie Francoise Hardy, dann wie Patricia Kaas oder wie Nina Hagen. Nur dass ihre Musik wesentlich komplexer ist.

    
Contact 4ett |
Full House
CD-Besprechung | 13.03.2020 | Mülheim a.d.R.
Mit der CD "Full House" gibt sich Theo Jörgensmann mit Evert Brettschneider (g), Kai Kanthak (b) und Bernd Oezsevin (dr) als obsessiver Jazz-Storyteller.

    
Escape Argot |
You.Me.Them
CD-Besprechung | 11.03.2020 | Mülheim a.d.R.
„Escape Argot“ lassen auf ihrem neuen Album die Muskeln spielen. Der Name ist Programm. Vom Du im Umweg über Ich zum Wir. Vielleicht muss man manchmal auch „ugly“ sein, um „All that Jazz“ zu hören...

    
Immer wieder neue Perspektiven |
Zwei neue Alben von Simon Nabatov
CD-Besprechung | 09.03.2020 | Köln
Gleich zwei neue Alben aus der Kölner Szene der improvisierten Musik sind aktuell bei Leo Records erschienen, beide mit dem umtriebigen Ausnahmepianisten Simon Nabatov: Dance Hall Stories und Time Labyrinth.
aus NRW mit dabei: Dieter Manderscheid

    
Jazzstones Trio |
Plays The Rolling Stones
CD Rezension | 06.03.2020 | Marl
Stefan Heidtmann, Markus Braun, Marcel Wasserfuhr sind das Jazzstones-Trio. Ihr neues Album "Plays the Rolling Stones" zeugt davon, dass die diesem Namen gerecht werden.
aus NRW mit dabei: Stefan Heidtmann

    
Oliver Schroer & Matthias Bergmann |
Insight
01.03.2020 | Köln
Oliver Schroer, Orgel und Matthias Bergmann, Trompete begegneten sich in der Bochumer Erlöserkirche für die Aufnahme ihrer neuen CD Insights.
aus NRW mit dabei: Matthias Bergmann

    
Grégory Privat Soley |
"Se réveiller dans sa vie"
CD-Besprechung | 29.02.2020 | Bochum
Grégory Privat – dieser Name war mir neu. Da hört man erstmal rein und versucht sich ganz unbefangen einen Eindruck zu verschaffen. Ich musste jedenfalls gleich an e.s.t. denken, nicht nur wegen der Besetzung. Grégory Privat lässt sich jedenfalls nicht auf einen Stil festlegen.

    
Frederik Köster Die Verwandlung |
Golden Age
CD-BESPRECHUNG | 28.02.2020 | Mülheim a.d.R.
CD- Besprechung Köster, Die Verwandlung

    
Teleport |
Teleport
27.02.2020 | Luxemburg
Was sind Kategorien wie Jazz oder Rock, wenn es um organische Bandkonzepte geht? Das luxemburgische Quartett Teleport lässt die Luft brennen - und dies gleich zu Beginn!

    
Axel Fischbacher & Kammerphilharmonie Wuppertal |
Five Birds and Strings
CD-Besprechung | 25.02.2020 | Marl
Axel Fischbachers Quintett holte sich für sein aktuelles Album "Verstärkung" durch die Kammerphilharmonie Wuppertal.
aus NRW mit dabei: Axel Fischbacher

    
Ted Gioia Jazz Hören Jazz Verstehen |
„Der Weg in das Herz der Musik führt über das Hören.."
Buch | 23.02.2020 | Bochum
Jazzbücher gibt es viele. Warum schon wieder eines? So könnte man sich fragen. Das Buch gibt die Antwort: weil es hier um das Hören geht. Ein Buch für Jazz-Anfänger, aber auch für Rezensenten, die nach der Lektüre vielleicht noch intensiver hören und sich noch besser ein Urteil bilden können.

    
Lajos Dudas |
Return to the Future
CD-Besprechung | 21.02.2020 | Mülheim a.d.R.
„Return to the Future“ heißt, in 44 Minuten zehn Songs von 1979 bis 2013 gespiegelt in der Gegenwart. Dudas ist die Klarinette, so wie die Klarinette Dudas mit Jazz-Wegfährten

    
​Roger Hanschel/Trio Benares |
Rajas
CD-Besprechung | 20.02.2020 | Köln
Das Trio Benares - mit dabei der Saxofonist Roger Hanschel- dringt auf der CD "Rajas" zum Wesenskern der indischen Musik vor.
aus NRW mit dabei: Roger Hanschel

    
Vinz Vonlanthen |
No Man`s Land
CD Besprechung | 19.02.2020 | Düsseldorf
Der Schweizer Gitarrist Vinz Vanlanthen hat einen langen musikalischen Weg hinter sich. Er kommt von der Swiss Jazz School

    
Reiner Witzel überzeugt mit zwei neuen CD-Produktionen |
Modern Jazz und Weltmusik vom feinsten
CD-Besprechung | 17.02.2020 | Düsseldorf
Gleich zwei neue Produktionen des Saxophonisten Reiner Witzel sind zu vermelden – bei aller Unterschiedlichkeit handelt es sich um zwei ausgesprochen hörenswerte Veröffentlichungen.
aus NRW mit dabei: Joscha Oetz | Reiner Witzel

    
Jimmy Giuffre 3 |
Graz, live 1961
CD-Besprechung | 16.02.2020 | Marl
Jimmy Giuffre, Paul Bley und Steve Swallow ließen 1961 in Graz die Luft brennen. Das Schweizer Hathut-Label hat zum ersten Mal den kompletten Mitschnitt veröffentlicht.

    
Die 100 besten Jazz-Alben |
Mogelpackung mit Niveau
Buch | 14.02.2020 | Bochum
Nach den ‚111 Jazz-Alben ..‘ nun schon wieder ein neuer ‚Jazz-Kanon‘, hier mit dem Untertitel "Eine Einführung in den modernen Jazz 1953-1962“. Interessant ist die Beschränkung auf 10 Jahre, erfreulich auch die dazugehörige CD. Doch eine ‚Mogelpackung‘ ist das Buch insofern, als die Auswahl nur auf Basis der neu erworbenen Lizenzen der spanischen Firma Elemental Music Records erfolgte.

    
Super Jazz Sandwich |
Plays The Eneagram Vol. 1
CD Besprechung | 12.02.2020 | Düsseldorf
Hinter dem Bandnamen Super Jazz Sandwich stehen drei wichtige Musiker der Jazz- und Impovisationsmusik Szene des Ruhrgebiets: Simon Camatta (Schlagzeug), Florian Walter (Alt- und Baritonsaxophon) und Flavio Zanuttini (Trompete.)
aus NRW mit dabei: Simon Camatta | Florian Walter

    
111 Jazz Alben, die man gehört haben muss |
Die Qual der Wahl
Buch | 08.02.2020 | Bochum
‚111 ...‘. ist eine Buchreihe des Kölner Emons-Verlags, in der jeweils 111 Orte, 111 Insekten, 111 italienische Weine u. ä. als ‚best of‘ beschrieben werden. Jetzt wurde die Reihe um das wichtige Thema Jazz erweitert. Die neue Jazz-Anthologie ist 2019 erschienen und besticht durch eine sachgerechte Auswahl der Alben, informative Texte und ein prägnantes Vorwort.

    
Der weise Panda |
Der weise Panda
07.02.2020 | Köln
Das neue Album von "Der Weise Panda" heißt genauso wie die Band - das soll hier wohl Statement sein...
aus NRW mit dabei: Jo Beyer