diary of jazz 4

studie jazz 3

Region auswählen: Erweiterte Suche einblenden
Ort auswählen:   
Suchbegriff:


    
Neustart einer Festival-Legende |
Echter live 2019
nrwjazz on tour | 16.07.2019 | Luxemburg
Nach einjähriger Pause fand vom 11.-14. Juli zum 44. Mal das Festival Echter Live in Echternach (Luxemburg) mit neuem Konzept und unter neuer künstlerischer Leitung statt. Grund genug für nrwjazz.net ...

    
Seit 40 Jahren vibriert der Jazz |
Montreal Jazz Festival
nrwjazz on tour | 07.07.2019 | Montreal
500 Konzerte, manchmal mit bis zu 3000 Sitzplätzen - in Montreal ist Jazz definitiv keine Nischenkultur!

    
Hildener Jazztage: Jazz und Streicher |
Roman Babik, Mathias Haus und Jan Kazda
Festivals in NRW | 21.06.2019 | Hilden
Ein für die Hildener Jazztage ungewöhnliches Bild: Auf der Bühne sitzen fünf Musiker*innen der Kammerphilharmonie Wuppertal mit ihren Streichinstrumenten.
aus NRW mit dabei: Mathias Haus | Roman Babik | Peter Baumgärtner

    
24. Hildener Jazztage eröffnet |
Nau Trio is Groovin`High
Festivals in NRW | 19.06.2019 | Hilden
Passend zum hochsommerlichen Wetter brennt das Nau Trio in Hilden ein Feuerwerk an heißen Rhythmen ab.
aus NRW mit dabei: Peter Baumgärtner

    
Jasper van’t Hofs Neueinspielung |
Solo-Konzert der Sonderklasse
17.06.2019 | Bochum
Gerade kommt er aus New York von der Aufnahme seines neuen Albums zurück, in den nächsten Tagen konzertiert er in England: Der Pianist Jasper van’t Hof ist ein umtriebig gebliebener Weltenbummler, nicht nur biographisch, sondern auch in der stilistischen Vielfalt, die sein Pianistenleben ausmacht...

    
48. Moers Festival Pfingsten 2019 |
Utopien und Träume mit ungewöhnlicher Musik
Festivals in NRW | 11.06.2019 | Moers
Joshua Redman steht auf der Bühne mit seinem Tenorsaxophon und spielt grandiose Improvisationen und mit ihm treten die zwei wichtigsten Klangkörper in NRW im Bereich aktueller Gegenwartsmusik
aus NRW mit dabei: Joscha Oetz | Tim Isfort

    
10 Jahre Jazzfest Bonn – 70 Jahre Grundgesetz |
Of Cabbages And Kings singen beim Bundespäsidenten
Festivals in NRW | 25.05.2019 | Bonn
Of Cabbages And Kings, die A-capella Gruppe der vier Jazzsängerinnen Zola Menneöh, Veronika Morcher, Laura Totenhagen und Rebecca Ziegler sang am Vorabend der Eröffnung des Jazzfestes Bonn in der Villa Hammerschmidt.

    
Acht Brücken – Großstadtpolyphonie |
Vom U-Bahnhof über die Skaterhalle zur Philharmonie
Festivals in NRW | 13.05.2019 | Köln
Zum neunten Mal findet in Köln 12 Tage lang das Festival Acht Brücken - Musik für Köln statt.
aus NRW mit dabei: Theresia Philipp | Pablo Held | Thomas Sauerborn | Janning Trumann | David Helm | Filippa Gojo | Oliver Lutz

    
Moers Festival Programmbekanntgabe |
Happening mit Musik bei Saturn
Festivals in NRW | 11.04.2019 | Moers
Jugendliche bemalen den Bürgermeister im Saturnmarkt Moers. Pressekonferenz zwischen Jazzklängen und riesigen Plasmabildschirmen. Wildes Happening bei Saturn.
aus NRW mit dabei: Tim Isfort | Simon Camatta

    
Mittelaufstockung für Freie Musikszene |
Strukturförderung fehlt
Kommentar | 05.04.2019 | Gelsenkirchen
Mit, für die Freie Musikszene erfreulich hohen Beträgen, will die Landesregierung im Laufe der Legislaturperiode auch Jazzmusiker und Musikerinnen fördern. Und das ist gut und richtig so. ...

    
Der Jazz wird formatiert |
WDR3 Programmreform
20.03.2019 | Gelsenkirchen
Laut vertraulicher Informationen, die dem nrwjazz e.V. vorliegen, will der WDR zum 1. April gleich zwanzig (!) freie JournalistInnen kurzfristig vor die Tür setzen, weil ein reformiertes Abendprogramm in der Sendeschiene „Jazz and World“ vermeintlich auch ohne sie auskommt.

    
Kulturgestaltungsamt unterstützt Jazzszene |
Interview mit Bertram Frewer
19.02.2019 | Bochum
Bertram Frewer ist Stellvertretender Amtsleiter beim Kulturbüro der Stadt Bochum. In dieser Funktion betreut er u.a. das Ruhr-Jazzfestival, das nach seiner erfolgreichen Wiederauflage im letzten Jahr vom 26. – 28.04.2019 im Kunstmuseum Bochum stattfindet. Heinrich Brinkmöller-Becker führt zu diesem Anlass ein Interview mit Bertram Frewer.
aus NRW mit dabei: Martin Blume

    
#32 „Absinthe“ |
Provencalische Impressionen des Gitarristen Dominic Miller
diary of jazz | 14.02.2019 | Köln
Mit diesem Album "Absinthe" wollte ich davon erzählen, wo ich gelebt habe. In einem irdischen Kräftefeld, das besonders die Künstler anzog ... Auszüge aus einem Gespräch mit Dominic Miller, Hilton Hotel Köln, 23.1.19

    
#31 Karl Lippegaus' |
Best of 2018
diary of jazz | 15.01.2019 | Köln
Karl Lippegaus hat seine CD-Sammulung aus dem Jahr 2018 durchgeforstet und eine Liste seiner "Best of" zusammengestellt.

    
​Von den Katakomben in die Zeche! |
Nachgefragt bei Christian Ugurel von der Jazzoffensive Essen
Festivals in NRW | 11.01.2019 | Essen
Für den Jazzstandort Essen kommt die Kooperation zwischen der Jazzoffensive Essen und der Zeche Carl einer sinnvollen und überfälligen Kräftebündelung gleich. Patrick Hengst, Vorsitzender der Jazzoffensive Essen erläuterte warum.

    
#30 „Univers-Solitude“ Philippe Mouratoglou |
Gespräch über Gitarren
diary of jazz | 21.12.2018 | Köln
Sein momentanes Lieblingsinstrument? „Eine klassische Gitarre von Dominique Field, Baujahr 2013. Mit der verbringe ich die meiste Zeit. Sie klang am Anfang nicht so gut wie jetzt. Ob es meine bevorzugte ist weiß ich nicht, schwer zu sagen.“ Ein Gespräch über Gitarren mit Philippe Mouratoglou in Straßburg,...

    
Der Meister und Literatura |
Simon Nabatov verknüpft russische Literatur und Musik
13.12.2018 | Köln
“The past is too narrow. Throw Pushkin, Dostojewski, Tolstoy etc. etc. over board from the ship of modernity,“ ruft Jaap Blonk mit wilder Stimme in die Musik hinein.

    
Jarry Singla & Eastern Flowers "Diffusion Music" |
Mit Schüler*innen des Genoveva Gymnasiums Köln
03.12.2018 | Köln
Im Kölner LOFT herrscht Gedränge. Jugendliche und Kinder zwischen 10 und 16 Jahren suchen sich einen Platz. Auch auf der Bühne sind Jugendliche und legen Hand an Keyboards oder Cajons (Kistentrommeln).
aus NRW mit dabei: Eastern Flowers | Ramesh Shotham | Jarry Singla | Christian Ramond

    
Idris Ackamoor & The Pyramids |
Music is the Healing Force
20.11.2018 | Düsseldorf
Einige Musiker sind im Soundcheck, die anderen sitzen am Tisch und essen, ein paar Gäste schauen zu. Es herrscht eine zwanglose Atmosphäreim KIT Cafè am Düsseldorfer Rheinufer.

    
#29 Durch Klänge sehen |
Jon Hassell's neues Meisterwerk
11.10.2018 | Köln
Erinnerungen an den Moment, als du zum ersten Mal die Doppel-LP "Bitches Brew" aufklapptest. Die Irritation und Faszination der beiden Frauenbilder. Gut und Böse, Wo sind wir? ...

    
„Wir tragen die Musik zu den Menschen!“ |
Workshop mit Helmut Eisel
08.10.2018 | Hürth
Am Vortag der 24. Hürther Jazznacht 2018 fand morgens in der Aula des Albert-Schweitzer-Gymnasiums ein Workshop statt. Auf Initiative des Jazzclubs Hürth e. V. durften Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums...

    
" Nach dem Urteil der Jazzpolizei dürfte es mich gar nicht geben" |
Götz Alsmann und Ferdinand Schwarz im Gespräch
29.09.2018 | Hürth
Im Vorfeld der 24. Hürther Jazznacht sprachen Götz Alsmann und Ferdinand Schwarz miteinander über die Perspektiven junger Jazzmusiker.

    
Multiphonics Festival 2018 |
Anat Cohen Artist in Residence
Festivals in NRW | 23.09.2018 | Köln
Vom 27.9. – 8.10.18 findet das fünfte Multiphonics Festival statt. Was hat das Publikum vom diesjährigen Festival zu erwarten? NRW Jazz hat Jens Eggensperger, Mitorganisator des Festivals, gebeten einen Überblick zu geben.
aus NRW mit dabei: Annette Maye | Paul Heller

    
Ganz eigene Wege gehen |
Interview mit Markus Stockhausen
21.09.2018 | Gelsenkirchen
Der Vater hat mit kühner Avantgarde die Musikgeschichte des 20.Jahrhunderts revolutioniert – der Sohn ist ein empfindsamer Melodiker, dem vor allem die Emotionen seines Publikums am Herzen liegen. ...
aus NRW mit dabei: Markus Stockhausen

    
Von Ratingen nach Ystad |
Kammerchor singt auf Jazzfestival
19.09.2018 | Ratingen
Am 3. August gab der Ratinger Kammerchor unter Leitung von Dominikus Burghardt mit dem Pianisten Jan Lundgren und dem Bassisten Hans Backenroth im ausverkauften Theater von Ystad ein bejubeltes Konzert

    
#28 Partir |
Erstes Solowerk der schweizerisch-albanischen Musikerin Elina Duni
Diary of jazz | 03.09.2018 | Köln
Ein Soloalbum im wahrsten Sinne. Eine Stimme, ein Dutzend Songs, am Klavier, an der Gitarre oder nur mit einer Rahmentrommel. „Partir“ ist ein (an)mutiger Sprung nach zwei vielbeachteten Alben mit ihrem Quartett, ...