JazzNacht Zollverein im Weltkulturerbe|

Verlegt auf 6. Februar 2021

Text: Christoph Giese | Fotos: Christoph Giese, Jan Vala

Essen, 13.04.2020 | Sie sollte eigentlich in gut vier Wochen stattfinden, am 2. Mai. Der Vorverkauf lief auch bereits schon sehr gut. Doch die dritte Ausgabe der bislang so erfolgreichen JazzNacht Zollverein in Essen ist ein weiteres Opfer der aktuellen Corona-Pandemie - und muss nun verschoben werden. Ein neuer Termin konnte mit dem 6. Februar 2021 rasch gefunden werden.

Ein Samstag, wie der 2. Mai auch. Und glücklicherweise können beide Bands sowie der eingeplante DJ zum neuen Termin nach Essen kommen. Das Trio der jungen tschechischen Pianistin Nikol Bóková sowie als Topact Deutschlands prominentester Jazzschlagzeuger Wolfgang Haffner. Der wird auf Zollverein sein neues Album "Kind Of Tango" präsentieren, den dritten Teil einer musikalischen Trilogie des fränkischen Trommlers. Keine Tango-Platte, aber eine durch den Tango inspirierte.

Die bisher gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

https://www.zollverein.de/kalender/jazznacht2020-zollverein