Henning Wolter Trio | "Undercover Job"

Much, 19.3.2013 | Much ist eine Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis im Süden Nordrhein-Westfalens. Sie hat 114 Dörfer, Einzelhöfe und Weiler und 14.890 Einwohner. So die Informationen über Much. Hier lebt und arbeitet Henning Wolter, der mit seinem Trio gerade die neue Produktion "Undercover Job" veröffentlicht hat.

Ihre geheime Mission, das verrät uns der Beipackzettel zur CD, ist das Aufspüren verborgener Schätze, der Vielfalt und Schönheit dessen, was man gemeinhin mit als "zwischen den Zeilen stehend" betitelt. "Ihr Handwerkszeug? Eine geradezu überbordende Kreativität, der spielerisch leichte Umgang mit gestalterischer Perfektion, außerordentliches Kompositionstalent – und dies alles verquickt mit musikalischer Virtuosität, hintergründigem Humor und fast schon philosophischem Tiefgang."

Die Musik der CD, mal aufwühlend, spannungsgeladen, mal sphärisch mit schönen Soundcollagen. Es swingt es groovt, es rockt. Schöne Melodienbögen mit unverhofften Brüchen fordern regelrecht zum Hinhören auf. Diese Musik ist auch ein Muss für Filmmusikliebhaber und Filmemacher. Kein Wunder, ist Henning Wolter doch auch Komponist für Filmmusik.

Mit "Undercover Job" ist es Henning Wolter (Piano, Komposition) und den beiden Niederländern Lucien Metheeuwsen (Bass) und Marcel van Cleef (Drums, Percussion) gelungen nicht nur musikalisch spannendes Werk zu schaffen, sondern auch eine spannende Kombination aus Musik und Agentenmission zu schaffen, indem in jeder Kompositionen eine geheime Nachricht mit Hilfe geheimnisvoller Codes versteckt ist, die innerhalb einer "geheimdienstlichen" Schatzsuche unter www.undercover-job.com interaktiv geknackt werden kann. "Faszinierend" (Mr. Spock). Dadurch kommen hier nicht nur begeisterte Rätselknacker oder IT-Tüftler auf ihre Kosten.

Diese Produktion ist eine tolle Idee. Nicht ganz neu, bei einer Jazzproduktion aber sicherlich ein Novum, bei der sicherlich auch der Sponsor dieser CD, die secunet AG, eine Firma für intelligente Lösungen von IT-Sicherheitsanforderungen aus Essen, ihre Finger im Spiel hatte. Oder?

Live zu hören ist das Henning Wolter Trio am:

26.04.2013 | Theater im Kloster, Bornheim
09.05.2013 | Drehwerk, Wachtberg
10.05.2013 | domicil, Dortmund
11.05.2013 | Freiraum, Köln

Text: Bernd Zimmermann