SPOT ON JAZZ |

Das neue Düsseldorfer Jazzfestival

Düsseldorf, 24.02.2015 | Zur Bereicherung der Düsseldorfer Jazzszene veranstaltet der Robert-Schumann-Saal gemeinsam mit der Jazz-Schmiede ein in Zukunft jährlich ein Jazz-Wochenende mit wechselnden Schwerpunkten: Zum Auftakt des Festivals am kommenden Wochenende liegt das Augenmerk auf dem Klavier, denn, so Peter Weiss, Künstlerischer Leiter der Jazz-Schmiede, „noch nie hat es in der Geschichte des neueren Jazz eine derartig große Zahl von Ensembles gegeben, deren Bandleader ein Pianist ist. Hier wird deutlich, wie sich einerseits die exzellenten Ausbildungsmöglichkeiten und andererseits der Trend, Einflüsse der Klassik zu verarbeiten, auswirken.“ Die Auswahl von Solokünstlern und Formationen bis hin zum 12- köpfigen Ensemble schafft ein abwechslungsreiches Gesamtbild und stellt eine große Bandbreite vor. Mit dabei: Pablo Held Trio, Omer Klein Trio, Federation of the Groove, Marialy Pacheco feat. Joo Kraus, Sternal Symphonic Society, Richie Beirach Duo, Sebastian Gahler Trio, Jasper van’t Hof, Bob Degen Quartett, Triosence und Babik & Goebel.#

Das volle Programm findest Du auf der Website der Jazz-Schmiede