Jazz Visions Ruhr |

Neue Jazzreihe im Herzen Essens

Essen, 25.02.2015 | Lebendig bleibt der Jazz nur, wenn junge Menschen den Mut haben, dieser Musik ihr Leben zu widmen und die Musik weiter zu entwickeln. Die neue Konzertreihe "Jazz Visions Ruhr" soll junge Jazzmusiker und Jazzmusikerinnen aus Essen und Umgebung darin unterstützen und will zeigen, wie lebendig und spannend die Jazzszene in der Region ist.

In Zusammenarbeit mit dem Bürgerzentrum Villa Rü, dem B.S.E. (Body.Soul.Eye.) Jazzclub unter der Leitung von Lutz Felgner und unter der musikalischen Leitung von Barbara Barth finden jeweils am 1. Sonntag im Monat Konzerte im Elterncafé der Villa Rü statt.

Der B.S.E. Jazzclub zeigt seit neun Jahr filmische Jazzdokumente unter dem Thema "...auch mit den Augen hören". Mit dem Titel "Jazz Visions Ruhr" wird an diese Filmvorführungen angeknüpft. Bildprojektionen während der Livekonzerte und Interviews mit den auftretenden Musiker/innen sollen die musikalischen Hintergründe beleuchten. Den Zuhörern und Zuhörerinnen wird dadurch ein aktives Hörerlebnis ermöglicht und sie werden mit Bildern und Tönen in eine andere Welt entführt.

Die Konzerte beginnen jeweils um 18 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.