1. Jazzpreis Ruhr |

...goes to...

Dortmund, 05.12.2011 | ... Marc Brenken-Christian Kappe Quartett. Mit 300 Zuschauern war das domicil am Samstagabend in Dortmund ausverkauft. Die Veranstalter waren glücklich und bewerteten den 1. Jazzpreis Ruhr als vollen Erfolg.

In der Endausschaidung spielten Das Zodiak Trio, Invisible Change und das Marc Brenken-Christian Kappe Quartett. Die Wahl der Zuschauer war super eng, die Stimmung und Spannung überragend.

Von den 206 Stimmberechtigten stimmten für:
Platz 3 : mit 61 Stimmen: Das Zodiak Trio
Platz 2: mit 68 Stimmen: Invisible Change
Platz 1: mit 77 Stimmen: Marc Brenken-Christian Kappe Quartett