Nguyèn Lé Streams Quartet |

Einziges NRW Konzert am 7.3. Harmonie Bonn

Text: Uwe Bräutigam | Fotos: Masha Mosconi / ACT

Bonn, 19.02.2019 | Der französische Gitarrist, mit vietnamesischen Wurzeln Nguyén Lé, gilt nicht nur als einer der Besten an seinem Instrument, sondern erfindet sich und seine Musik auch ständig neu. Er tourt mit seinem brandaktuellen Programm Streams und gibt am 7.3. in der Harmonie Bonn sein einziges NRW Konzert.

Nguyén Lé liebt den Wandel, er bleibt nie stehen. Jedes neue Projekt ist ein Schritt in eine neue Richtung. Dabei bewegt er sich mühelos über Genregrenzen hinweg und integriert Elemente der Rockmusik ebenso wie traditionelle Klänge Asiens oder Afrikas in seine Musik.

War sein letztes Programm durch das Aufeinandertreffen von traditionell ethnischen und westlichen Musikinstrumenten und Stilen stark von Worldmusic geprägt, so hat sein aktuelles Projekt Streams eine stärkere Jazz-Ausrichtung. Er nähert sich mit einem Jazzquartett indischer und nordafrikanischer Rhythmik, vietnamesischen Melodien, orientalisch-melodischen Akzenten und ungehörter, imaginärer Folklore. Jazzfreunde sollten deshalb das Nguyén Lé Quartet auf keinen Fall verpassen.

Besetzung

Nguyên Lê /electric guitar & electronics
Illya Amar / vibraphone
Chris Jennings / acoustic bass
John Hadfield / drums & percussion

Einziges NRW Konzert:

Nguyên Lê & Streams - "Heat Here"-Tour 2019. Nguyên Lê. Donnerstag 07 März 2019 20:00. Harmonie, Frongasse 28-30, 53121 Bonn

Weitere Konzerte:

·06.03.2019 Nguyên Lê Streams Quartet, NL - Utrecht Tivoli Vredenburg

·08.03.2019 Nguyên Lê Streams Quartet, DE - Neuburg / Donau, Birdland

·09.03.2019 Nguyên Lê Streams Quartet, DE - Feldafing, Jazz am See

·10.03.2019 Nguyên Lê Streams Quartet, AT - Wien, Porgy & Bess

Reviews über Nguyen Le Konzerte:

http://nrwjazz.net/jazzreports/2018/Nguyen_Le_Dark_Side/

http://nrwjazz.net/jazzreports/2017/Nguyen_Le_Hanoi_Duo_Koelner_Philharmonie/

http://nrwjazz.net/reviews/2015/Nguyen_Le_Zeche_Carl/