Bodek Janke im Stadtgarten |

SONG feat. Shishani

Text: Vera Marzinski

Köln, 17.07.2018 | Exklusive Deutschland Pre-Release Tour für die neue CD von Bodek Janke, Multipercussionist und Komponist, mit seinem neuen Projekt "SONG". Eins der ersten dieser außergewöhnlichen Konzerte wird am Sonntag, 22. Juli 2018 um 18 Uhr im Stadtgarten Köln stattfinden.

Diesmal allerdings nicht wie gewohnt die Global Dance Kulture, sondern mit seiner neuen Band "SONG". Bodek Janke hat mit "SONG" ein genreübergreifendes Experiment ins Leben gerufen, in dem das einfache Element der Lieder ("Songs") auf das komplexe Element der Improvisation direkt aufeinander treffen. Das Ziel ist, dem Zuhörer Jazzmusik auf einfache, greifbare Art näher zu bringen.

Die namibische Singer-Songwriterin Shishani Vranckx trifft mit ihrer sowohl bezaubernd-fragilen, als auch kraftvollen Stimme und ihrer groovenden Art des Gitarrenspiels hierbei direkt ins Herz, während das Klaviertrio mit dem estnischen Pianisten Kristjan Randalu, dem britischen Kontrabassisten Philip Donkin und dem polnisch-russischen Schlagzeuger Bodek Janke den Rahmen harmonisch und rhythmisch auf spannende und musikalisch neue Art erweitert.

Neben starken Eigenkompositionen spielt die Band raffiniert-moderne Versionen von Klassikern aus dem "Great American Songbook" bis hin zu den "Evergreens" der Pop-Ära (beispielsweise "Eye of the Tiger", die Titelmelodie aus dem 1980er Jahre Filmhit "Rocky", oder auch "Rhythm is a Dancer" von "Snap" aus den 1990ern).

Bodek Janke´s Album "SONG" wird offiziell ab September im Handel erhältlich sein, diese Sommerkonzerte sind Teil einer exklusive Deutschland Pre-Release Tour.

BESETZUNG:

Shishani Vranckx (Namibia) - guitar & vocals

Kristjan Randalu (EST) - piano

Philip Donkin (UK) - bass

Bodek Janke (PL) - drums / perc