Archiv 10-2011

"Hello Earth" | Theo Bleckmann im domicil

Dortmund, 29.10.2011 | Viele Jahre hatte er ihre Musik nicht mehr gehört. Doch als Theo Bleckmann seine alten Scheiben von Kate Bush wieder herauskramte, stellte er fest, dass er ihre Stücke jetzt sogar noch spannender findet als früher. [weiter...]

Filigran und schwebend | Julia Hülsmann Trio auf Consol

Gelsenkirchen, 28.10.2011 | Viele Akkorde benötigt sie nicht. Ein scheinbar noch so schlichtes Thema reicht Julia Hülsmann, um einen Song darum zu kreieren. Die Berliner Pianistin und ihr Trio verzauberten im bestens besuchten Theatersaal des Consol Theaters ... [weiter...]

Wie im Fluge | Peter Fessler in der Jazzschmiede

Düsseldorf, 22.10.2011 | Gerade zurück vom brasilianischen Filmfestival - film erzählt musik - in Sao Paulo (Brasilien) trat am Freitagabend noch etwas "gejetlagt" Peter Fessler mit seinem kongenialen Percussionisten Alfonso Garrido auf. [weiter...]

18. Jazztage Dortmund - zum Auftakt Nils Petter Molvaer

Dortmund, 20.10.2011 | Ist das noch Jazz? Nein, und es ist egal! Denn was Nils Petter Molvaer zum Auftakt der 19. Jazztage Dortmund im Jazzclub „domicil“ im Herzen der Dortmunder Innenstadt in 90 pausenlosen Minuten zusammen mit dem Gitarristen Stian Westerhus... [weiter...]

Grenzenlos 2011 in Murnau | Weltmusikfestival

Murnau, 18.10.2011 │Dass sie die drei Gitarrenhexer Al Di Meola, Paco de Lucia und John McLaughlin selbst als ihre Vorbilder bezeichnen, ist eigentlich überflüssig. Das hört man rasch, wenn man Le Trio Joubran auf einer Konzertbühne erlebt. [weiter...]

Romantische Momente | JazzNight im Konzerthaus

Dortmund, 9.10.2011 | Wenn die beiden Pianisten am meisten im Gedächtnis haften bleiben, obwohl die Protagonisten des Abends singen und Posaune spielen, dann spricht das schon einmal für eine erstklassige Besetzung der Bands von Viktoria Tolstoy und Nils Landgren. [weiter...]

Musikalische Melancholie | Zélia Fonseca im "domicil"

Dortmund, 8.10.2011 | Wenn sie im „domicil“ zwischendurch von ihr erzählt, werden die Augen noch immer ein wenig feucht. 30 Jahre lang machten Rosanna Tavares und Zélia Fonseca gemeinsam Musik. Mit schließlich viel Erfolg. [weiter...]

Wohldosierte Verschrobenheit | John Cale bei der RuhrTriennale

Essen, 7.10.2011 | Im nächsten Jahr wird er 70. Dann soll ein neues Album von ihm erscheinen. Eine EP mit fünf Titeln kam gestern heraus. Fast alle Stücke davon spielt John Cale auch in der Essener Lichtburg. Später, im zweiten Teil. [weiter...]


zu älteren Archiven

02-2012 | 02-2012 | 12-2011 | 11-2011 | 10-2011 | 09-2011 | 08-2011 | 07-2011 | 06-2011 | 05-2011 | 04-2011 | 03-2011 | 02-2011 | 01-2011 | 12-2010 | 11-2010 | 10-2010 | 09-2010 | 08-2010 | 07-2010 | 06-2010 | 05-2010 | 04-2010 | 03-2010 |