Archiv 04-2011

Groovig, lebendig, temporeich und jazzig | Nicolas Simion Group

Gelsenkirchen, 30.4.2011 | Welch ein wunderbarer Abend am Freitag im Consol-Theater Gelsenkirchen. Obwohl schlechteste Voraussetzungen - wunderbares Wetter und am letzten Wochenende der Herbstferien - kamen über 50 Nicolas-Simion-Fans und bereuten nichts. [weiter...]

Jazz aus Europa
Tallin | Das Jazzkaar-Festival in der Kulturhauptstadt 2011

Tallin, 29.4.2011 | Es gab Zeiten, da kostete ein Festvalticket gerade mal umgerechnet zwei Euro. Aber selbst das war Anfang der 1990er Jahre für so manchen in den wirtschaftlich schwierigen Zeiten im damaligen Estland zuviel. [weiter...]

Heimspiel in Wipperfürth | Julian und Roman Wasserfuhr

Wipperfürth, 16.4.2011 | Ein Heimspiel für zwei wunderbarer Vertreter des neuen deutschen Jazz und ein kulturelles Highlight für Wipperfürth. Julian und Roman Wasserfuhr präsentierten am Freitagabend ihre neue, Ende des Monats erscheinende CD "Gravity" vor 450 begeisterten Zuhörern. [weiter...]

Most funky und fresh vibes | Roy Ayers in Köln

Köln, 16.4.2011 | Dem vielleicht hipsten, laut Entertainment Weekly möglicherweise »the best jazz/R&B artist you don't know« auf jeden Fall »Most funky« lebenden Jazzmusiker kommt die Ehre zuteil, von jungen Leuten verehrt zu werden. [weiter...]

Poppige Akkorde und nahöstliche Melodiefetzen | Yaron Herman

Dortmund, 15.4.2011 | Eigentlich war er auf dem Weg, Profi-Basketballer zu werden. Doch eine schwere Knieverletzung beendete diesen Traum des jungen Yaron Herman. Der Israeli begann dann, mit erst 16 Jahren, mit dem Klavierspielen. [weiter...]

Musikalische Verbeugungen | Iiro Rantala in Herne

Herne, 11.4.2011 | Irgendwie stimmte die zwischenmenschliche Chemie nicht mehr in dieser 18 Jahre andauernden musikalischen Ehe. Und so hat Iiro Rantala vor ein paar Jahren kurzerhand sein höchst erfolgreiches „Trio Töykeät“ aufgelöst. [weiter...]

Von Europa nach Südamerika und zurück | Transatlantico

Düsseldorf, 10.4.2011 | Transatlantico, eine neue Formation aus Essen, spielte am Samstagabend in der Jazzschmiede in Düsseldorf auf und verzückte das begeisterte Publikum mit einer Mischung aus europäischer und südamerikanischer Musik. [weiter...]

IDie ganze Vielfalt der Klezmermusik | Klezzmates

Essen, 10.4.2011 | Eine Partytruppe wie die „Amsterdam Klezmer Band“, die tags zuvor das „domicil“ in ein Tanzhaus verwandelte (siehe unseren Artikel), sind die „Klezzmates“ nicht. Auch wenn das Quintett aus Krakau beim Auftritt im Katakomben-Theater... [weiter...]

Umbau im domicil | Amsterdam Klezmer Band

Dortmund, 9.4.2011 | „Saal unbestuhlt“ stand zu diesem Konzert im Programmheft des „domicil“. Im Saal aber waren Stuhlreihen aufgebaut und ruckzuck auch besetzt. Das aber gefiel Job Chajes, dem Kopf der Amsterdam Klezmer Band, nicht. Weil es vor allem den vielen Bewegungswütigen... [weiter...]

Feurige Virtuosen | Avishai Cohen Trio im domicil

Dortmund, 7.4.2011 | Lange schon war es ausverkauft, das Dortmunder Konzert des Avishai Cohen im Rahmen der jüdischen Kulturtage NRW. Und am Ende des Abends erklatschte sich ein völlig enthusiastisches Publikum im Jazzclub „domicil“ gleich mehrere Zugaben... [weiter...]

Ein Klangästhet in der Zeche Carl | Erik Truffaz

Essen, 6.4.2011 | Lang und weich zieht er seine Trompetenlinien, die er auch gerne mal mit Dämpfer vor dem Schalltrichter spielt. Erik Truffaz ist ein Klangästhet und ein Musiker, der sich über Genregrenzen hinwegsetzt. [weiter...]


„Tim in Birma“ | Tim Isfort in der Altstadtschmiede

Recklinghausen, 4.4.2011 | Vor Konzertbeginn schon wird der Zuhörer in Stimmung gebracht. Als Konserve läuft Musik aus Birma. Tim Isfort war kürzlich tatsächlich dort. Zwei Mal, auf Einladung des Goethe-Instituts. Und dank eines guten Kontaktes... [weiter...]

Rasanter Hardbop und schwedische Samba| Till Brönner

Dortmund, 2.4.2011 | Was hat dieser Till Brönner nicht schon alles musikalisch so gemacht! Vor drei Jahren zum Beispiel eine Platte namens „Rio“. Von der gleichnamigen Stadt in Brasilien schwärmt Till Brönner dem Publikum im ausverkauften Konzerthaus... [weiter...]



zu älteren Archiven

02-2012 | 02-2012 | 12-2011 | 11-2011 | 10-2011 | 09-2011 | 08-2011 | 07-2011 | 06-2011 | 05-2011 | 04-2011 | 03-2011 | 02-2011 | 01-2011 | 12-2010 | 11-2010 | 10-2010 | 09-2010 | 08-2010 | 07-2010 | 06-2010 | 05-2010 | 04-2010 | 03-2010 |


 

Archivregeln und ©

Im diesem Archiv werden nur die Beiträge von ruhrjazz.net aufbewahrt, die keinen unmittelbaren aktuellen Bezug haben.

Die max. Aufbewahrungsdauer beträgt maximal 12 Monate.

Möchtest Du auf einen Beitrag zurückgreifen, der älter als 12 Monate ist, sende uns bitte eine Info mit Angabe des Verwendungszwecks.

© Copyright: Die kommerzielle Nutzung der Beiträge von ruhrjazz.net ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion bzw. des jeweiligen Autors und unter Angabe der Quelle gestattet.