Archiv 11-2010

Kaffee statt Bier | Joo Kraus in Herten

Herten, 29.11.2010 | Kaffee statt Bier – beim Nachmittags-Jazz in der GO´s Lounge sind die Getränke andere als normalerweise in einer Bar üblich. Betreiber Giovanni Broccu möchte mit dem Sonntagsnachmittags-Programm ein neues Kulturangebot in Herten anbieten. [weiter...]

Einschlafen funktioniert nicht | 17. Jazztage Dortmund

Dortmund, 29.11.2010 | Stefan Rusconi bittet alle im Saal mitzumachen – beim lauten Schreien. Der Pianist macht es kurz vor, setzt sich an den Konzertflügel, hämmert in die Tasten. Der Schlagzeuger drischt auf sein Set, der Kontrabass brummt gewaltig und dann brüllen alle los. [weiter...]

17. Jazztage Dortmund - Auftakt mit Langzeitwirkung!?

Dortmund, 26.11.2010 | Satte fünf Tage Musik – die 17. Jazztage Dortmund haben einiges im Angebot. Und in diesem Jahr auch einen neuen Kooperationspartner mit im Boot: RUHR.2010. Gleich zum Festivalauftakt präsentierte die Förderplattform... [weiter...]

Tanzen, Lachen, Spaß haben | Vilnius Mama Jazz Festival 2010

Vilnius, 24.11.2010 | Es ist drei Uhr in der Früh und Robert Glasper lächelt zufrieden. Es war und es ist noch immer ein toller Abend für ihn beim "Vilnius Mama Jazz Festival". Zunächst hatte der Amerikaner mit seinem Trio mit seinen beiden fantastischen Mitstreitern... [weiter...]

Danny Boy und Harry Potter | Hannah Köpf Band im Consoltheater

Gelsenkirchen, 18.11.2010 | Hannah Köpf zählt zu den außergewöhnlichen Talenten, die uns mit ihrer Musik an einen anderen Ort versetzen können. Gestern war sie mit ihren fünf Begleitern im gut besuchten Consol Theater. [weiter...]

Immer mal kurz fauchen | Jon Lord in der Philharmonie

Essen, 15.11.2010 | 35 Jahre ist es her, aber Jon Lord kann den Namen der Stadt noch relativ unfallfrei aussprechen: Oer-Erkenschwick. Dort habe er 1975, mit der Philharmonia Hungarica und unter der Leitung von Eberhard Schoner, "Sarabande" eingespielt,... [weiter...]

Groß Größer Giants Future | giants meet futuresounds

Leverkusen, 13.11.2010 | Regen, Unwetter und Aquaplaning bei der Anfahrt nach Leverkusen. Ein geeigneter Tag für Jazz. Abtauchen in die Leverkusener Jazztage. Zuerst tritt das polnische Qunitett um den Pianisten Piotr Wylezoł auf. [weiter...]

Feuer in der Musik | Kenny Garrett im domicil

Dortmund, 13.11.2010 | Wie soll man eine Konzertkritik über Kenny Garrett beginnen? Dem Mann, der zwei Grammys im Schrank stehen hat und letzter renommierter Saxofonist bei Miles Davis war. Mit seiner Spiritualität, die der 50-Jährige Amerikaner... [weiter...]

Partystimmung in Dortmund | Salif Keita im Konzerthaus

Dortmund, 11.11.2010 | Genau eine Nummer dauert es, da steht mehr als der halbe Saal. Salif Keita und seine Band halten sich im Konzerthaus nicht groß damit auf, sich warm zu spielen. Beim zweiten Stück schon pulsiert der Groove, der Afrobeat. [weiter...]

Entspannt und zauberhaft | Ralph Towner im Ebertbad

Oberhausen, 11.11.2010 | Ebertbad. Schöner kann ein Kontrastprogramm zum 11.11. nicht sein. Ein wunderbarer Veranstaltungsort und eine Institution an der akustischen Gitarre. Ralph Towner, der Mitbegründer der legendären Jazzformation Oregon. [weiter...]

Jede Menge Höhepunkte | 31. Leverkusener Jazztage | 6.-14.11.2010

Leverkusen, 7.11.2010 | Am 5. Dezember 1980 wurde im Warfield Theatre in San Francisco ein Konzert mitgeschnitten, das Legenden-Status erlangte. John McLaughlin, Al Di Meola und Paco de Lucía schufen mit "Friday Night in San Francisco" ein Meisterwerk in Gitarrenmusik. [weiter...]

Hin- und mitreissend | Beady Belle in der Zeche Carl

Essen, 6.11.2010 | Die Reihe mit norwegischen Jazzern in der Essener Zeche Carl geht weiter. Jazzig, bluesig, chillig aber vor allem mitreissend, verschaffte die norwegische Formation Beady Belle dem begeisterten Publikum ein phantstisches Saturday Night Feeling. [weiter...]

Wunderschöne Momente | 35 Jahre JugendJazzOrchester NRW

Dortmund, 5.11.2010 | Es besitzt noch immer Anziehungskraft für junge Musiker, das JugendJazzOrchester NRW, das in diesem Jahr immerhin schon 35 Jahre alt wird und heutige Profis wie den Trompeter Till Brönner oder die Sängerin Silvia Droste einst in seinen Reihen hatte. [weiter...]

Phantastische Stimmakrobatik | Mari Boine im Bhf Langendreer

Bochum, 4.11.2010 | Bei ihrer Musik taumelt der Zuhörer zwischen der tradinionellen Musik Nordeuropas und der alten Neuen Welt und spürt gleichzeitig eine eigene tiefe Sehnsucht nach Ruhe, Natur und Lebensfreude. [weiter...]

Knochentrockener P-Funk | Fred Wesley & "The New J.B.´s"

Dortmund, 4.11.2010 | Im Rampenlicht zu stehen, das war nie so sein Ding. Lieber sorgte Fred Wesley im Hintergrund für messerscharfe Riffs auf seiner Posaune. Jahrelang war er zudem fester Bestandteil des Bläsersatzes beim Godfather of Soul, James Brown,... [weiter...]

Champions League auf kleiner Bühne | Frederik Köster

Bochum, 3.11.2010 | Das gibt es nur beim Jazz. Champions League auf kleiner Bühne - hautnah. Am Mittwoch bespielten Frederik Köster und die Tatort Jazz Hausband das Thealozzi in Bochum vor "ausverkauftem" Haus. [weiter...]

International Exotisches Fadostadl | Liebeslieder, Liebeslieder...

Mülheim a.d.R., 1.11.2010 | Eine überschaubare Gruppe von Musikfans sammelt sich im Foyer der Stadthalle Mülheim. Das Konzert findet im Festsaal statt. Fünf Musiker kommen auf die Bühne. Eindeutig erkennbar mit der Oud: Rabih Abou-Khalil. [weiter...]

zu älteren Archiven

01-2012 | 02-2012 | 01-2012 | 11-2011 | 10-2011 | 09-2011 | 08-2011 | 07-2011 | 06-2011 | 05-2011 | 04-2011 | 03-2011 | 02-2011 | 01-2011 | 12-2010 | 11-2010 | 10-2010 | 09-2010 | 08-2010 | 07-2010 | 06-2010 | 05-2010 | 04-2010 | 03-2010 |


 

Archivregeln und ©

Im diesem Archiv werden nur die Beiträge von ruhrjazz.net aufbewahrt, die keinen unmittelbaren aktuellen Bezug haben.

Die max. Aufbewahrungsdauer beträgt maximal 6 Monate.

Möchtest Du auf einen Beitrag zurückgreifen, der älter als 6 Monate ist, sende uns bitte eine Info mit Angabe des Verwendungszwecks.

© Copyright: Die kommerzielle Nutzung der Beiträge von ruhrjazz.net ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion bzw. des jeweiligen Autors und unter Angabe der Quelle gestattet.