Archiv 10-2010

"Tribute to Christoph Eidens" im Consol Theater Gelsenkirchen

Gelsenkirchen, 30.10.2010 | Unter dem Titel "Tribute to Christoph Eidens" trafen sich vier Musiker am Samstag abend im Consol Theater in Gelsenkirchen, um die Musik des leider viel zu verstorbenen Vibraphonisten wieder aufleben zu lassen. [weiter...]

Ohrenkino im Schloss Elmau | 2. Jazz Summit Club

Elmau, 30.10.2010 | Charlie Haden zeigte sich entzückt. Der knorrige und an diesem Abend auch noch ein wenig muffelige Bassist geriet ins Schwärmen, wenn er an das Ambiente dachte, in dem er sich gerade befand.
[weiter...]

WDR3Campus in der Essener Philharmonie

Essen, 28.10.2010 | Natürlich macht sich die Presse zu einem solchen Event rar. Keine großen Namen, nur ein paar Stundenten auf der Bühne. Aber gerade über so etwas zu berichten ist wichtig. Sind es doch genau diese Events, die die Nachhaltigkeit in der Kultur fördern. Nachwuchs halt. [weiter...]

Eigenwillig und vielseitig | Monoedukation aus Kölner Keller

Düsseldorf 28.10.2010 | Die Herrenrunde entstand bei Oliver Leicht im Keller. Heute spielen mit ihm Silivo Morger (Schlagzeug-Köln), Paul Imm (Bass-Hamburg) und altbekannt, Norbert Scholly (Köln-Gitarre).
[weiter...]

"grenzenlos" "frei" | Weltmusikfestival Murnau 2010

Murnau, 26.10.2010 | Eine Klammer muss seine Veranstaltung haben. In jedem Jahr überlegt sich Thomas Köthe ein übergreifendes Thema für sein kleines, aber feines Weltmusikfestival "grenzenlos". Jetzt, bei der elften Ausgabe, lautete die Überschrift über die vier Konzertabende "frei". [weiter...]

Hinterm größten Duschvorhang des Ruhrgebiets | urban urtyp #3

Bochum 24.10.2010 | An Sonntagabend war der Innenraum der Christuskirche in rotes Licht getaucht. Um den Altar herum stand der wohl größte Duschvorhang des Ruhrgebiets und drinnen spielte DIZCO DUO aus Berlin ihre chillig-groovige Musik. [weiter...]

Zwei Ausnahmekönner im domicil | Mike Stern + Didier Lockwood

Dortmund 23.10.2010 | Zwei Ausnahmekönner und eine hervorragende Rythmsektion versetzten das domicil am Samstagabend zeitweilig in ein Tollhaus. Mike Stern, Didier Lockwood, Lionel Cordew (drums) und Alain Caron (bass). [weiter...]

Jazzboxen und Geräusching extreme | gesungen & saxophoniert

Krefeld, 14.10.2010 | Ein Jazzkeller. Also wirklich mit Treppe runter und wohliger Atmosphäre. Kaum drinnen, direkt der Gedanke, hierfür ist das Objektiv zu groß. Doch knapp vor der Herrentoilette ist dann der Abstand zur Bühne ausreichend. [weiter...]

Urgestein des europäischen Jazz | Tomacz Stanko in Köln

Köln, 13.10.2010 | Er ist keiner dieser gut aussehenden Vorzeige-Jazzer, die in schicken Klamotten für den Fotografen posieren. Tomasz Stanko ist mittlerweile 68 Jahre alt, ein kleiner, schmaler, unscheinbarer Mann. [weiter...]

"creole NRW" | Drei fahren nach Berlin

Dortmund, 10.10.2010 | Um kurz nach elf steigt die Spannung im Saal. Anderthalb Stunden hatte die fünfköpfige Jury von "creole NRW" Zeit gehabt, die drei Preisträger dieses Musikwettbewerbs für globale Musik aus Deutschland auszuwählen. [weiter...]

Viel Seele und Wärme | Tina Dico im Konzerthaus Dortmund

Dortmund, 10.10.2010 | Nach mehreren Jahren in London hat es sie in ihre Heimat zurückgezogen. Tina Dico, die Sängerin und Songschreiberin aus Aarhus, lebt wieder in Dänemark, in Kopenhagen. Und der dänischen Hauptstadt hat sie gleich einen Song gewidmet. [weiter...]

Der Hund heißt Theo | Die Wasserfuhr-Brüder im Posttower

Bonn, 10.10.2010 | Publikumstraube vor dem Eingang. Dank DHL gibt es im Rahmen des Beethovenfestes traditionell freien Eintritt. Kultur für alle. Die begeisterten Fans stehen zahlreich vor der Tür. Selbst als das Konzert beginnt, hoffen sie noch auf gnädigen Einlass. [weiter...]

Es groovt im Ledigenheim | nighthawks in Dinslaken

Dinslaken, 9.10.2010 | Nein, die Rampensäue sind sie nicht - die nighthawks, obwohl ihre Musik manchmal eine Bereicherung für jede Disko wäre. Gestern Abend erlebten ca. 160 Zuschauer einen chillig-groovigen Abend im Ledigenheim in Dinslaken-Lohberg. [weiter...]

Dynamisch-Euphorische Entschleunigung: Solveig Slettahjell

Düsseldorf, 8.10.2010 | Ein nüchtern wirkender Saal. 4er Tische wirken ein wenig verloren. Mit Teelicht in der Mitte. Ein Hauch von Altersheimkantine am Sonntagnachmittag. Dann kommt Solveig Slettahjell mit ihren Männern auf den Plan. Betreten die Bühne. [weiter...]

Erst traurig dann fröhlich | Touré und McDonald in der Zeche Carl

Essen, 7.10.2010 | Vorher noch gemütlich ein Bier im Malakow, ein kurzes Gespräch mit der netten Bedienung und dann hinein in das Konzert. Schock: 20 Zuschauer. Dann kommen Daby Touré und Skip McDonald auf die Bühne und wir merken es nicht einmal. Was soll das werden? [weiter...]

Century of Song: "Love´s Deep Ocean"

Bochum 3.10.2010 | Seine Eltern waren arme Leute. Doch sie bemerkten seine Begabung. Und so tötete sein Vater eine Ziege und baute ihm die erste Rahmentrommel. Inzwischen halten ihn einige für den besten Sänger der Welt. [weiter...]

Century of Song: "Aşk Şarkilari - Liebeslieder"

Bochum, 2.10.2010 | Nicht alle Lieder waren letztendlich Liebeslieder – auch wenn der zweite von Danielle de Picciotto und Alexander Hacke kuratierte Abende des "Century of Song" bei der diesjährigen RuhrTriennale so überschrieben war. [weiter...]

zu älteren Archiven

01-2012 | 02-2012 | 01-2012 | 11-2011 | 10-2011 | 09-2011 | 08-2011 | 07-2011 | 06-2011 | 05-2011 | 04-2011 | 03-2011 | 02-2011 | 01-2011 | 12-2010 | 11-2010 | 10-2010 | 09-2010 | 08-2010 | 07-2010 | 06-2010 | 05-2010 | 04-2010 | 03-2010 |


 

Archivregeln und ©

Im diesem Archiv werden nur die Beiträge von ruhrjazz.net aufbewahrt, die keinen unmittelbaren aktuellen Bezug haben.

Die max. Aufbewahrungsdauer beträgt maximal 6 Monate.

Möchtest Du auf einen Beitrag zurückgreifen, der älter als 6 Monate ist, sende uns bitte eine Info mit Angabe des Verwendungszwecks.

© Copyright: Die kommerzielle Nutzung der Beiträge von ruhrjazz.net ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion bzw. des jeweiligen Autors und unter Angabe der Quelle gestattet.