Real Live Jazz | Köln
Region: Köln | Bonn | Leverkusen | Euregio

Real Live Jazz ist die wöchentliche an Sonntagen stattfindende Konzert-Reihe im Köln Klettenberg und wurde 2009 von Patrik Becker und Riaz Khabirpour ins Leben gerufen. Seither haben (bis Januar 2019) 430 Konzerte unter Beteiligung von 385 Musiker*innen, vornehmlich aus der Kölner Szene stattgefunden. Die Reihe wurde nach erstmaliger Bewerbung für ein kulturell herausragendes Livemusik-Programm im Jahr 2017 mit dem Förderpreis Applaus 2018 ausgezeichnet. Die fast zehnjährige Geschichte der Reihe ist ein Spiegelbild der Entwicklung des Kölner Jazz. Bands, die in den Anfängen der Reihe noch nicht einmal einen Namen hatten, sind mittlerweile weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Diese Entwicklung als Konzertbesucher in Form von Live-Auftritten über viele Jahre hinweg verfolgen zu können, ist eine der Qualitäten der Reihe, die auf der konsequenten Durchführung der Veranstaltungen beruht. Die Stilistik ist breit gefächert, Mainstream - zeitgenössischer Jazz, World Jazz, Soul Jazz, Urban Americana, Themenabende, Tributes etc., der Schwerpunkt liegt dann doch auf Modern Jazz.

 

LIVENEWSREVIEWSREPORTSREZENSIONEN
 

Für die Events dieses Veranstalters, klicken Sie bitte auf die Spielstätten in der Spalte rechts!

 

 

 

Adresse:

Real Live Jazz
Königswinterstr. 1
50939 Köln

+49 (0) 172 662 102 2

Ansprechpartner:

Patrik Becker

NetConnection:

Web

Facebook

Mail

Spielstätten:

Spielort in KölnABS Restaurant Club Bar