Zeche Carl | Essen
Region: Ruhrgebiet

Die Zeche Carl versteht sich als soziokulturelles Zentrum - ein Ort der Begegnung, der Kultur, des Selbermachens, der Kommunikation, der Teilhabe, der Information. Durch ihre industrielle Geschichte und die vorbildliche nach-industrielle Nutzung ist die Zeche Carl fest im Stadtteil Altenessen und dem Essener Norden verwurzelt. Das Kurs- und Workshop-Programm, die hier tätigen Vereine und Initiativen und sozialen Projekte bieten niederschwellige Angebote für die BewohnerInnen vor Ort, generationen- und nationaltiätenübergreifend.

Aber auch über diese Grenzen hinaus hat die Zeche Carl überregionale Strahlkraft. Dazu trägt das Veranstaltungsprogramm bei, das von Konzerten, Comedy- und Kabarettveranstaltungen, Lesungen, bis zu Ausstellungen und Theateraufführungen reicht. Partys und Tanzveranstaltungen ergänzen den monatlichen Kalender. Zahlreiche lokale, nationale und internationale KünstlerInnen unterschiedlicher stilistischer Richtungen sind regelmäßig gerne zu Gast und bereichern die Kulturszene Essens.

 

LIVENEWSREVIEWSREPORTSREZENSIONEN
 
Termin Veranstaltung Ort/Veranstalter
DO
24.05.18

20:00
Special guest: Adriana Prestigiacomo & Anna Maria Sotgiu

 
   Pippo Pollina - Solo in Concerto

 


Pippo Pollina geht mit einem neuen Soloprogramm auf Tour. Mit dabei: Zwei junge & talentierte Sängerinnen, die zu den interessantesten Folk-Singer-Songwritern in Sizilien gehören.
Zeche Carl
Essen


Veranstalter:
Jazz Offensive Essen e.V.
MI
30.05.18

20:00
Jazz auf CARL.

 
   Andromeda Mega Express Orchestra

 


Das Andromeda Mega Express Ensemble (AMEO) als “pure genre-smashing magic“ von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung kurz beschrieben, ist bei uns mit ihrem aktuellen Album "VULA" zu Gast.
Zeche Carl
Essen


Veranstalter:
Jazz Offensive Essen e.V.



 

 

Adresse:

Zeche Carl
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen

Telefon:

Tel.: +49 (0) 201 834 441 0

GoogleMaps

NetConnection

Web

Social Network

Mail