Jörg Siebenhaar | Köln 

Der blinde Akkordeonist Jörg Siebenhaar begann seinen musikalischen Werdegang bereits in früher Kindheit mit Akkordeon und Kirchenorgel. 1996 absolvierte er an der Folkwang-Hochschule in Essen die künstlerische Reifeprüfung. Sein Leben ist vom Jazz und dem Klavier geprägt. Jörg Siebenhaar wirkte bei vielen Theater- und Fernsehproduktionen als Komponist und Musiker mit. Der Jazzpianist ist Mitglied des Trios Spirituoso mit Markus Wienstroer und des im Ruhrgebiet bekannten Tango-Sextetts "Un Tango Mas". Zudem trat in er Fernsehshows mit Desire Nick und Jürgen von der Lippe auf. Auch Bobby Hebb, bekannt durch seinem Welterfolg "Sunny", engagierte Jörg Siebenhaar für seine letzte Europa Tournee.

 

LIVENEWSREVIEWSREPORTSREZENSIONEN
 
Termin Veranstaltung Ort/Veranstalter
FR
29.03.19

20:00
   Accordion Affairs
Besetzung: Jörg Siebenhaar (akk/p) | Konstantin Wienstroer (kb) | Peter Baumgärtner (dr)
 


simultanes Spiel von Akkordeon und Piano: von Weltmusik über Eigenkompositionen bis hin zu Interpretationen des großen Akkordeonisten Richard Galliano.
Jazzkeller Hürth-Gleuel
Hürth


Veranstalter:
Jazzclub Hürth e.V.
DO
04.07.19

20:00
MercatorJazz

 
   Doppelkonzert Accordion Affairs + Talking Horns
Besetzung: Peter Baumgärtner (dr) | Jörg Siebenhaar (akk/p) | Konstantin Wienstroer (b) | Achim Fink (tuba) | Andreas Gilgenberg (sax) | Stephan Jochen Schulze (flh/trb)
 


Zwei Bands, zwei verschiedene Ideen inspiriert von Jazz, Weltmusik, von Lebenslust und Freude am Spiel.
Mercatorhalle im CityPalais
Duisburg

 

 

 



Instrumente:

Piano | Keyboards | Akkordeon

Bevorzugte Stile:

Bebop | Cool Jazz | Latin Jazz | Jazz Pop

NRW Formationen:

Lounge Affairs