Iouri Grankin | Düsseldorf 

Iouri Grankin aus Düsseldorf, gebürtig in der Ukraine, ist ein stilistisch vielseitiger Sänger. Er begann seinen Weg in der Vokal-Jazz Tradition und Auftritten mit Jazz-Musikern aus der Ukraine und in Deutschland u.a. mit Musikern der Kölner WDR Big Band. Seine derzeitigen Interessen liegen in der freien Improvisationsmusik. Iouri zeichnet sich durch Sinn für Stil, präzise Akzente und Bass Lines, solistisches Einfallsreichtum und sein Temperament aus. Mit seinem großen Stimmumfang versteht er es spielerisch tonale Fragmente zu facettenreichen Melodien zu erweitern.

Zusammenarbeit mit:

Phil Minton, Roland Graeter, Andrei Razin, Alexey Lapin, Christoph Irmer, Mark Charig, Gregor Bohnensack, Thomas Schnellen, Eberhard Kranemann, TJ Shredder, Yoichiro Kita, Paul Hubweber, Carl Ludwig Hübsch, Helen Bledsoe, Alexey Kruglov, Roman Stolyar, Oleg Judanov, Eberhard Meisel, Ottozwo, Big Second, Anke Ames, Joker Nies, Matthias Kaiser, Ulli Phillipp, Constantin Herzog, Georg Frangenberg, Martin Hauf, Claus van Bebber, Philippe Micol, Gerd Rieger

Auszeichnungen:

März 2014, VocColours CD zvuKlang in EUROPE JAZZ MEDIA CHART

Diskographie:

zvuKlang, VocColours & Alexey Lapin, 2013 Leo Records
Luxatio, VocColours & Eberhard Kranemann, 2015, Leo Records
Russian Affair, VocColours & Oleg Kruglov & Roman Stolyar & Oleg Judanov & Andrei Razin, 2016, ArtBeat
Drift, Martin Hauf & Brigitte Küpper & Iouri Grankin & Georg Frangenberg, 2016, CosmosJazz
Horizont, Martin Hauf & Brigitte Küpper & Iouri Grankin & Christian Barthold, 2016, CosmosJazz

 

LIVENEWSREVIEWSREPORTSREZENSIONEN
 
Termin Veranstaltung Ort/Veranstalter
SA
25.11.17

20:00
impuls

 
   Duo 'Semikolon'
Besetzung: Iouri Grankin (voc) | Dirk Friedrich (Harfe)
 


Stimmbänder treffen Stimmzungen: Es wird offen improvisiert.
Lokal Harmonie
Duisburg


Veranstalter:
Kreativquartier Ruhrort

 

 

 



Instrumente:

Stimme

Bevorzugte Stile:

Vocal Jazz | Swing | Free Jazz | Avantgarde | Improvisierte Musik