Hendrika Entzian | Köln 

Hendrika Entzian, geboren 1984 in Kiel, studierte zwei Jahre Jazz Kontrabass in Hamburg bei Lucas Lindholm und zog 2009 nach Köln um dort ihr Studium an der Musikhochschule 2012 abzuschließen, wo sie Unterricht bei Dieter Manderscheid, Dietmar Fuhr, Sebastian Sternal und Jonas Burgwinkel erhielt. Ab Oktober 2013 studiert sie im Masterstudiengang Jazz Arrangement/Komposition ebenfalls an der Kölner Musikhochschule bei Joachim Ullrich. Zusätzlich erhielt Hendrika klassischen Unterricht bei Peter Schmidt (NDR Sinfonieorchester) und Jürgen Fichtner (Solobassist WDR Sinfonieorchester). Hendrika spielte in der Masterclass Bigband, war Stipendiatin der Stiftung »Live Music Now« und wirkte in verschiedenen Pop- und Theatermusikprojekten mit. Neben Sideman Projekten leitet Hendrika ihr eigenes Quartett, das »Hendrika Entzian Quartett«.

 

LIVENEWSREVIEWSREPORTSREZENSIONEN
 

 

 

 



Instrumente:

Kontrabass

Bevorzugte Stile:

Bebop | Cool Jazz | Fusion | Chamber Jazz | Avantgarde | Improvisierte Musik