Tobias Schössler | Harsewinkel 

Tobias Schoessler(Jahrgang 1973)studierte klassisches Klavier in Osnabrück. Schon immer beschäftigte er sich mit den Möglichkeiten der Improvisation und Komposition und deren oftmals modularer Überführung in "jazzoide Auflockerung" und spontane Gestaltung. Vielleicht denkt man hier an eine Weiterführung des/eines "Third Streams"..-- Tobias Schoessler trat solo und speziell Im Duo mit Klaus Wallmeier (drums, percussion) in Deutschland und Frankreich auf. Im Moment ist das offiziell vierte Album in Produktion und wird voaussichtlich 2015 erscheinen. Das letzte als "letters late" (wiz(s)mar(t)records/nrw records) betitelte Werk lotet kammermusikalisch-intime Dimensionen unter anderem auch innerhalb einer Besetzung mit Violine, Cello, Klavier und Percussion aus.

Diskographie:

1. "Zwischen den Tasten" (piano solo)--(j.paul/freibank)
2. "Rand-Erscheinungen" (piano solo/&sample)
3. "Letters Late" (wiz(s)mar(t)records/nrw distrib.)

 

LIVENEWSREVIEWSREPORTSREZENSIONEN
 

 

 

 



Instrumente:

Piano | Drums | Percussion

Bevorzugte Stile:

Vocal Jazz | Swing | Guitar Jazz | Piano Jazz | Bebop | Cool Jazz | Hardbop | West Coast Jazz | Gypsy Jazz | Fusion | Latin Jazz | Jazz Blues | Jazz Pop | Smooth Jazz | Nu Jazz | Free Jazz | Avantgarde