Jonas Burgwinkel | Köln 

Jonas Burgwinkel ist ein international sehr gefragter Musiker in den unterschiedlichsten Formationen im Jazzbereich. Er studierte an Musikhochschulen in Köln, Boston und Maastricht.
Seit 2011 ist Burgwinkel außerdem Professor für Jazz Schlagzeug an der renommierten Hochschule für Musik und Tanz in Köln.
Als Schlagzeuger ist er trotz seiner noch jungen Karriere schon auf über 50 Tonträgern von Plattenfirmen wie Enja, Pirouet, Intuition, PAO, Traumton, DeWerf, BMC, Unit Records, Doublemoon, Konnex, Laika, JazzSick oder Stunt Music Records zu hören.

Zusammenarbeit mit:

Er spielte auf nunmehr 6 Kontinenten mit Jazzgrößen wie John Scofield, Chris Potter, Uri Caine, Mark Murphy, Dave Liebman, Lee Konitz, John Taylor, Chris Speed, Wolfgang Muthspiel, Till Brönner oder Manfred Schoof.

Auszeichnungen:

u.a.
“ECHO JAZZ 2012”
SWR Jazzpreis
“BEST SOLIST AWARD” auf dem North Sea Jazzfestival
“WDR Jazzpreis 2009”
“Tritone Award” (Niederlande)

Diskographie:

Source Direkt | 2011 | Traumton (Indigo)

 

LIVENEWSREVIEWSREPORTSREZENSIONEN
 

 

 

 



Instrumente:

Drums | Percussion

Bevorzugte Stile:

Guitar Jazz | Bebop | Cool Jazz | Hardbop | West Coast Jazz | Fusion | Chamber Jazz | Free Jazz | Avantgarde | Improvisierte Musik

NRW Formationen:

Hanno Busch Trio

Pablo Held Trio