Martin Sasse | Köln 

Seit über 20 Jahren einer der gefragtesten Jazzpianisten Deutschlands. Seine CD-Veröffentlichungen bekommen seit Jahren weltweit beste Kritiken und sind in amerikanischen und japanischen Radio-Playlists regelmäßig ganz oben vertreten. Neben zahlreichen Clubtourneen, Festivalauftritten, TV- und Rundfunkproduktionen gab er 2008 ein Konzert im Rahmen des größten Klavierfestivals der Welt, dem „Klavierfestival Ruhr“ in der Jahrhunderthalle Bochum. 2010 war er auf dem Lucerne-Festival „Piano Off-Stage“, dem renommiertesten Solopiano-Festival Europas, zu hören. 2011 trat Sasse wiederholt im Trio auf dem „Klavierfestival Ruhr“ auf, anschließend tourte er mit Weltstar Sting und den Bochumer Symphonikern durch Deutschland und der Schweiz (u.a. Montreux).

Zusammenarbeit mit:

Sting, Charlie Mariano, Al Foster, Philip Catherine, John Ruocco, Gerd Dudek, Ali Haurand, Brian Hughes Band feat. Tom Brechtlein, Dennis Mackrel und Saxofonlegende Steve Grossman, Scott Hamilton (Mai & Okt/Nov.), Philip Catherine (u.a. im Duo), WDR-Rundfunkorchester meets Dubstep, Kristin Korb, Tony Lakatos, Paul Heller - Roman Schwaller Quintett, Rick Margitza, Peter Weniger, Frank Gakonovski

Auszeichnungen:

„Preis der deutschen Schallplattenkritik 4/2010“

Diskographie:

„Good Times“ (Nagel-Heyer Records) mit Charlie Mariano | ... mit Paul Heller „Blue Nights Vol.1“ | „Take the „D“-Train“ (Nagel-Heyer Records) |

 

LIVENEWSREVIEWSREPORTSREZENSIONEN
 
Termin Veranstaltung Ort/Veranstalter
DO
23.11.17

20:00
Maxhaus Jazz

 
   Düsseldorf Jazz Trio feat. Fola Dada (voc)
Besetzung: Fola Dada (voc) | Martin Sasse (p) | Walfried Böcker (b) | Christian Schröder (dr)
 


Fola Dada gilt als eine der gefragtesten und vielseitigsten deutschen Stimmen des Jazz. Ob Soul, House, Pop, Reggae; sie besitzt die Gabe, in fast jeder Stilistik zu Hause zu sein.
Maxhaus
Düsseldorf

 

 

 



Instrumente:

Piano

Bevorzugte Stile:

Swing | Piano Jazz | Bebop | Cool Jazz | Jazz Pop