Roger Hanschel | Köln 

Geb. 1964 in Wolfsburg. Von 1981-1985 studierte er Saxophon an der Musikhochschule Köln. Dort gründete er 1983 die Gruppe NANA mit Hans Lüdemann, Rainer Linke und Klaus Mages. Aus NANA entstand die Gruppe BLAU FRONTAL. Seitdem ist auch das Komponieren ein Schwerpunkt seiner Arbeit. 60 seiner zahlreichen Kompositionen sind auf über 30 CD’s erschienen. 1986 studierte er an der "school for fine arts" in Banff/Canada bei Dave Liebman, Dave Holland, Richie Beirach u.a.. Seit 1987 ist er Mitglied in der KÖLNER SAXOPHON MAFIA (Steffen Schorn, Joachim Ullrich, Wollie Kaiser). Er gründete folgende u.a. Formationen: 1994 mit Lu Hübsch und Jörn Schipper die Gruppe PLANET BLOW. 2004 mit Steffen Schorn und Dirk Mündelein "Triosphere" und 2006 das Quartett Roger hanschels Heavy Rotation. Seit 2010 ist er Lehrbeauftragter für Saxophon an der Musikhochschule in Köln und gab mehrfach workshops an Musikhochschulen wie Bremen, Stuttgart, Berlin, Hamburg, Hannover, Freiburg, Mainz.

Zusammenarbeit mit:

Sandhya Sanjana, Steffen Schorn, Gabriele Hasler, Klaus König, Stefan Heidtmann, Klaus Kugel, Markus Segschneider, Dietmar Fuhr, Daniel Schröteler, NDR-Bigband, Norwegian Wind Ensemble und Gotland Musiken (Swe)

Auszeichnungen:

4 deutsche Schallplattenpreise sowie den SWR Jazzpreis 1999 mit der Kölner Saxophon Mafia 2004 Preis der deutschen Schallplattenkritk 2004 mit Triosphere

Diskographie:

Roger Hanschel & Auryn Quartett | "Niederschlagsmengen" | 2014 | tacet SteffenSchorn & The Norwegian Wind Ensemble feat. Roger Hanschel | "Tiefenträume" | 2013 | Esc Records Universe of Possibilties | 2011 | Jazzsick Records Roger Hanschel Solo | "Karmic Episode" | 2011 | Jazzsick Records Roger Hanschels Heavy Rotations | "Vin" | 2009 | Jazzsick Records Viva o Som | "The Music of Hermeto Pascoal" | 2009 | hr music hrmj Kölner Saxophon Mafia | Nur nicht aus Liebe weinen" | 2007 | JHM Styr | 2008 | Foolish Music Roger Hanschels Heavy Rotation | shaa-music u.v.a.

 

LIVENEWSREVIEWSREPORTSREZENSIONEN
 

 

 

 



Instrumente:

Saxophon

Bevorzugte Stile:

Bebop | Cool Jazz | Hardbop | West Coast Jazz | Chamber Jazz | Free Jazz | Avantgarde | Improvisierte Musik