JE:D Jazz-Ensemble Düsseldorf
Sextett

as JE:D ist eine musikalische Plattform, die im mit anderen Städten und Partnerstädten, mit einem großen Netzwerk an Musikern und Künstlern aus aller Welt, im Austausch mit anderen Sparten und Genres wie Klassik, neue Musik, Tanz, Theater und bildender Kunst. Und immer im Austausch mit seinem Publikum.
das JE:D ist ein Kollektiv Düsseldorfer Jazzmusiker, jeder für sich ein Profi an seinem Instrument, aktiv als Dozent, Komponist und Arrangeur, fast alle Förderpreisträger der Stadt, reich an Erfahrungen im In- und Ausland, alle verbunden mit dem Jazz und ihrer Stadt.
das JE:D ist eine Ideenschmiede, um die Stadt kulturell zu repräsentieren, aber auch um sie musikalisch neu zu interpretieren: Thema ist die Stadt, die Sprache ist die Musik und die Performance macht es lebendig. Von Kraftwerk bis Karneval, von Heine bis Hosen – der Input ist vielfältig; für die JE:D-ler eine spannende Herausforderung, Jazz in seiner ihm eigenen Freiheit und Flexibiltät macht es möglich.

 

LIVENEWSREVIEWSREPORTSREZENSIONEN
 

 

 




Instrumente:

Bevorzugte Stile:

Swing, Piano Jazz, Bebop, Cool Jazz, Hardbop, Latin Jazz, Soul Jazz, Chamber Jazz, Jazz Pop, Smooth Jazz, Improvisierte Musik,

Musiker:

Sebastian Gahler ( p ) Philipp van Endert ( git ) Mathias Haus ( vibes ) Peter Weiss ( dr ) Reiner Witzel ( sax | ssax ) Nico Brandenburg ( kb )