Thomas Rückert Trio
Trio

Er ist ein echter Feingeist, ein Klavierspieler, der nichts zur Schau stellen muss. Nicht seine Ästhetik, nicht sein Gefühl für Romantik und Melancholie oder sein fragiles Hintupfen von Tönen. Thomas Rückert ist ein Meister seines Fachs, ein Erschaffer von warmen Klanglandschaften, in die man beim Hören weich hineintaucht und sich dann mitnehmen lässt. Hin zu zarten, wohl austarierten Unterhaltungen, die er mit seinen beiden starken Partnern, Reza Askari auf dem Kontrabass und dem jungen Schlagzeuger Fabian Arends führt. Auch die beiden spielen keine Note zuviel, verstehen es, Melodien sinnlich zu umspielen und zu unterfüttern. Ganz gleich, ob es eigene Stücke sind oder raffinierte Bearbeitungen von Jazzklassikern, bei manch einem Klaviergespann wären neunmal Balladen hintereinander sicher ein paar zuviel, beim Thomas Rückert Trio hat man nach dem Hören der ganzen CD nicht eine Sekunde das Gefühl, zuviel ins Träumen geraten zu sein. cg

 

LIVENEWSREVIEWSREPORTSREZENSIONEN
 

 

 




Instrumente:

Bevorzugte Stile:

Piano Jazz,

Musiker:

Fabian Arends ( dr ) Reza Askari ( kb ) Thomas Rückert ( p )