Gjertrud Lunde Hjemklang
Quartett

Fern ihrer norwegischen Heimat überschreitet Gjertrud Lunde künstlerische, nationale und stilistische Grenzen. Ihre zeitlose Musik entführt den Zuhörer auf eine Reise hin zu Folk-Rhythmen, umhüllt ihn mit impressionistischen Klanggemälden und groovigen Beats. Jazz, Klassik, Pop und Weltmusik gehen in ungewöhnlicher Instrumentierung eine Symbiose ein, der Gjertrud Lundes Gesang vielfältigen Ausdruck verleiht.

Für ihr Debütalbum hat die in Deutschland lebende Sängerin eine stimmungsreiche Sammlung von Liedern über Heimreise und Heimkehr komponiert und norwegische Volkslieder und Psalme arrangiert. Die Lieder werden auf englisch, norwegisch, französisch und portugiesisch gesungen und lassen auf zarte Weise die dichte Atmosphäre der Reise mitschwingen.

Die Mitglieder von Gjertrud Lundes Band haben mit verschiedenen Formationen in ganz Europa, in Afrika, Arabien, Asien, USA und Kanada Konzerte gegeben, sowohl mit eigenen Gruppen als auch als Sidemen.

 

LIVENEWSREVIEWSREPORTSREZENSIONEN
 

 

 




Instrumente:

Bevorzugte Stile:

Vocal Jazz,

Musiker:

Gjertrud Lunde ( voc ) Bodek Janke ( dr | perc ) Florian Zenker ( git | electr ) Wolfert Brederode (nicht NRW) ( p | rhode )